Ausbilderlehrgang nach AEVO -Vollzeit-

Das zentrale Lehrgangsziel ist es, den Teilnehmer/innen in allen Bereichen der beruflichen Ausbildung Handlungssicherheit zu vermitteln und sie als angehende Ausbilder/innen praxisnah und umfassend auf ihre betrieblichen Aufgaben vorzubereiten. Der Ausbilderlehrgang vermittelt Qualifikationen zum selbstständigen Planen, Durchführen und Kontrollieren in der Ausbildung. Fachwirte, die von der schriftlichen Prüfung befreit sind, nehmen an der zweiten Woche des Vollzeitlehrgangs teil. Kosten: 320,00 € inklusive Unterrichtsmaterial, Prüfungsgebühr: 90,00 €

Inhalte

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen
Änderungen des Stoffplanes und der angegebenen Lehrgangs- und Unterrichtstermine bleiben vorbehalten.

Zielgruppe

Angehende AusbilderInnen, die sich intensiv für eine Aufgabe als Ausbilder qualifizieren möchten und/oder auf die Prüfung gemäß Ausbildereignungsverordnung (AEVO) vorbereiten wollen.

Zulassungsvoraussetzungen

Fachliche Eignung.

Prüfungstermine & Prüfungsgebühr

Die Prüfung wird von der IHK Bonn/Rhein-Sieg abgenommen. Die Prüfungsgebühr beträgt € 190,00. Ansprechpartner: Stephan Münch, 0228 2284-185 oder muench@bonn.ihk.de. Für die rechtzeitige Anmeldung zur Prüfung sind die Prüflinge selbst verantwortlich. Anmeldung unter www.ihk-bonn.de (Webcode 458).

Unterrichtszeiten

Montags bis freitags von 09:00 Uhr bis 16:15 Uhr.

Ort

Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg
Kautexstr. 53
53229 Bonn

Andere Anbieter

Hier finden Sie alle Anbieter von Vorbereitungslehrgängen auf öffentlich-rechtliche IHK-Weiterbildungsprüfungen und Sach- und Fachkundeprüfungen, die der jeweiligen IHK bekannt sind.