Bilanzanalyse - Risiken: Droht trotz Überschuss eine Krise?

Ist ein Jahresüberschuss gleichbedeutend mit einem Liquiditätszufluss für die Unternehmung?
Ausgehend von dem aus der Gewinn- und Verlustrechnung in die Bilanz gebuchten Jahresüberschuss wird in diesem Seminar analysiert, ob der ausgewiesene Betrag auch gleichzeitig ein Zufluss an liquiden Mittel bedeutet oder welche Komponenten der Jahresüberschuss beeinflußt. Es werden Methoden operativer und strategischer Früherkennung ausführlich erläutert und analysiert.

Inhalte

      Werkzeuge der Früherkennung: Ausgehend von der Gewinn- und Verlustrechnung und der Bilanz liefern folgende Instrumente eine realistische Aussage über den Mittelzufluss und die Leistungskraft der Unternehmung
    1. Cash-Flow-Analyse
    2. Kapitalflussrechnung
    3. Quicktest der aktuellen Situation der Unternehmung an Hand von vier Kennzahlen
    4. Droht eine Insolvenz? Früherkennungsdiagnose mittels Diskriminanzanalyse

Zielgruppe

Für GeschäftsführerInnen sowie erfahrene MitarbeiterInnen in der Finanzbuchhaltung und im Controlling.

Unterrichtszeiten

Donnerstag und Freitag, 09. & 10.05.2019 von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

Dozenten

Dietmar Simmert

Ort

Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg
Kautexstr. 53
53229 Bonn