CSR-Manager/in (IHK)

Der Lehrgang richtet sich an Fach- und Führungskräfte von Unternehmen aller Branchen, die unternehmerische Potentiale von CSR erkennen und gezielt nutzen wollen und die eine maßgeschneiderte CSR-Strategie und -Beratung für das eigene Unternehmen entwickeln möchten. Dazu gehören die Entwicklung einer professionellen Systematik für die Unternehmenspositionierung mit ökonomischem und ökologischem Mehrwert sowie die Sicherung attraktiver Zukunftsmärkte für den nachhaltigen Unternehmenserfolg und die Erhöhung der Reputation des Unternehmens.

Inhalte

  • Gesellschaftliche und unternehmerische Herausforderungen
  • CSR – Zentrale Begriffe und Konzepte
  • CSR-Managementprozesse
  • Instrumente und Initiativen
  • Transferarbeit Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erarbeiten eine spezifische CSR-Strategie und einen praktischen Handlungsplan für das eigene Unternehmen.
Änderungen des Stoffplanes und der angegebenen Lehrgangs- und Unterrichtstermine bleiben vorbehalten.

Zielgruppe

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Fach- und Führungskräfte von Unternehmen aller Branchen und Größen, die ein eigenes CSR-Konzept im Unternehmen implementieren möchten.

Unterrichtszeiten

Donnerstags, freitags und samstags ganztägiger Unterricht. Modul 3 und 4 erstreckt sich über 3 Tage, auch hier ist ganztägiger Unterricht. Genaue Informationen zu den einzelnen Modulen finden Sie im beigefügten Flyer.

Dozenten

Dozentinnen und Dozenten mit ausgewiesener CSR-Expertise.

Ort

Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg
Kautexstr. 53
53229 Bonn