Die neue deutsche Rechtschreibung

Kleine Fehler in Briefen oder E-Mails haben oft große Wirkung - Besonders wenn Sie mit Ihrer Korrespondenz ein ganzes Unternehmen repräsentieren. Schon lange gelten die neuen Rechtschreibregeln im gesamten deutschen Sprachraum, doch viele können sich nicht daran gewöhnen. Die deutsche Rechtschreibung wirft immer wieder Fragen auf und auch die Rechtschreibprüfung in Office-Programmen löst dieses Problem nur bedingt. Viele Standards wurden vereinfacht oder vereinheitlicht, aber trotzdem hat sich eine gewisse Unsicherheit breitgemacht: wie gehe ich damit um, was ist wirklich neu, was hat Bestand? Diesen Fragen wollen wir nachgehen und Ihnen praktische Hilfestellungen geben. Vertiefende Literaturempfehlungen und -ansichten sowie Hinweise zu den Gestaltungsrichtlinien von Geschäftsbriefen nach DIN 5008 runden das Seminar ab.

Inhalte

  • Grundsätzliches zur Rechtschreibreform
  • Schreiben nach dem Stammprinzip
  • Korrekte Anwendung von s, ss und ß
  • Die neue Rechtschreibung bei Fremdwörtern
  • Groß- und Kleinschreibung
  • Getrennt- und Zusammenschreibung
  • Worttrennungen und das Schreiben mit Bindestrich
  • Die wichtigsten Gestaltungsrichtlinien aus der aktuellen DIN 5008

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an alle, die einen Überblick über die Änderungen der neuen deutschen Rechtschreibung gewinnen und ihre Rechtschreibkenntnisse auffrischen möchten.

Unterrichtszeiten

Montag, 20.05.2019 von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

Ort

Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg
Kautexstr. 53
53229 Bonn