Digitale/r Innovations- & Produktmanager/in (IHK)

Wie erzielen Produkte und Dienstleistungen im Internet Erträge? Welche Produkte sind für die Kunden sinnvoll? Wie entwickle ich solche Produkte und Dienstleistungen und führe diese erfolgreich am Markt ein? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der IHK-Zertifikatslehrgang. Sie lernen, wie Sie die Möglichkeiten der digitalen Welt nutzen und erwerben das nötige Know-How, um online für Ihre Produkte zu werben und Kunden anzusprechen. In Gruppenarbeit entwickeln Sie Ihr eigenes digitales Produkt und führen es zur Marktreife.

Inhalte

  • Einführung in die Digitalisierung
  • Ideenfindung für Online-Angebote
  • Machbarkeit, Differenzierung und Wettbewerbsvorteil
  • Technische Umsetzbarkeit
  • Wirtschaftlichkeit
  • Formen der Finanzierung und Möglichkeiten der Förderung
  • Produktentwicklung, Markteinführung, Kommunikation und Vertrieb
  • Innovationsnetzwerke
  • Zusammenarbeit mit Wissenschaft, Kunden, Konkurrenten und Lieferanten
  • Der Lehrgang wird zeitgleich von der IHK Düsseldorf angeboten. Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, den Lehrgang in Zusammenarbeit mit der IHK Düsseldorf in Düsseldorf stattfinden zu lassen.
Der Lehrgang umfasst sowohl Präsenz- als auch Online-Phasen.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich sowohl an Mitarbeiter als auch an Entscheider und Projektverantwortliche, die lernen wollen, wie man digitale Produkte entwickelt und auf dem Markt einführt.

Prüfungstermine & Prüfungsgebühr

Vorstellung der Projektarbeit und anschließendes Fachgespräch am Samstag, 14.11.2020. Im Anschluss findet eine kleine feierliche Zertifikatsübergabe statt.

Unterrichtszeiten

Donnerstags und freitags von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

Dozenten

Simon Schoop (CEO 4-advice GmbH), Marcus Jansen (Senior Consultant 4-advice GmbH)

Ort

Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg
Kautexstr. 53
53229 Bonn