eCommerce Manager/-in (IHK)

Der Online Handel ist aus dem Alltag der Menschen nicht mehr rauszudenken: Einfach online gehen, gewünschte Artikel in den Warenkorb legen und die Ware kommt in den nächsten Tagen direkt beim Verbraucher Zuhause an. Laut Statista ist die Anzahl der Personen, die regelmäßig (mehrmals in der Woche oder im Monat) in der Freizeit shoppen, in den letzten Jahren stabil geblieben. Die Umsätze im eCommerce steigen jedoch insgesamt schneller als im Einzelhandel: Der Onlinehandel in Deutschland macht nun fast 13 Prozent des gesamten Umsatzes im Einzelhandel aus. Die Möglichkeiten, Produkte online zu verkaufen und zu vermarkten, wachsen täglich.
Neben der Optimierung des eigenen Onlineshops ist auch dessen Vermarktung von Bedeutung. Das fundierte Know-how und die strategische Handlungskompetenz werden Ihnen in diesem Zertifikatslehrgang vermittelt. Dieses Konzept ist bundesweit anerkannt und wird in Kooperation mit der Business Academy Ruhr GmbH durchgeführt. Es versetzt Sie in die Lage, eine eCommerce Strategie für den eigenen Anwendungsfall zu entwickeln und umzusetzen. Mit dieser Spezialisierung wird das Tätigkeitsprofil an aktuelle Rahmenbedingungen angepasst.

Inhalte

  • Grundlagen eCommerce: Rahmenbedingungen und Geschäftsmodelle, Onlineshops, Online Marktplätze, Mobile Commerce
  • *Rechtsgrundlagen Onlinehandel: rechtliche Regelungen der Vertragsgestaltung im Online Vertrieb, des Online-Auftritts, der Produktpräsentation, zur Preisangabe und zum Datenschutz, rechtskonforme Gestaltung eines Onlineshops
  • Shopsysteme und Warenwirtschaft: Shopvarianten/ eCommerce Lösungen, Shopsysteme im Vergleich, Warenwirtschaftssysteme
  • Shop Usability: Usability Faktoren, Usability Testmethoden, Optimierung der Produktdarstellung und des Bestellvorgangs, Gütesiegel, webbasierte Zahlungssysteme
  • Produktbeschreibungen und SEO: Grundlagen von Google, Suchmaschinenoptimierung, OnPage und OffPage Faktoren, suchmaschinenoptimierte Produktseiten
  • Logistik, Versand und Retouren: Rolle von Logistik-Prozessen im eCommerce, eCommerce Fullfilment, Versanddienstleister, Sendungsverfolgung, Retouren und Stornierungen
  • Kundenbewertungen und Kundenkommunikation: Bedeutung von Kundenbewertungen im eCommerce, Bewertungsportale Bewertungen im Internet, Einsatz von Social Media zur Kundenkommunikation

Zielgruppe

Privatpersonen, die eine neue berufliche Perspektive entwicklen sowie Selbständige und Unternehmer, die einen Onlinehandel neu aufbauen möchten und Onlinehändler, die einen bestehenden Shop optimieren möchten.

Prüfungstermine & Prüfungsgebühr

Die abschließende Präsentation der Facharbeit erfolgt am 11.12.2020 im IHK-Bildungszentrum in Bonn. Die Facharbeit beinhaltet ein schriftliches Konzept (Strategie) und die praxisnahe Umsetzung von eCommerce Maßnahmen. Sie ist nach Erstellung und Vorlage zu präsentieren. Im Anschluss an die Präsentationen findet eine kleine feierliche Zertifikatsübergabe statt.

Unterrichtszeiten

Die Eröffnung findet am 02.10.2020 um von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr im IHK-Bildungszentrum in Bonn statt. Der übrige Unterricht erfolgt online. Verpflichtende Teilnahme am Expertenchat ist einmal pro Woche mittwochs von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Ort

Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg
Kautexstr. 53
53229 Bonn