GmbH-Geschäftsführer - was sie wissen und verantworten müssen

Auf die Führungsrolle in einer GmbH werden nur wenige Geschäftsführer ausreichend vorbereitet. In der Regel erfolgt die Bestellung zum GmbH-Geschäftsführer ohne fundierte rechtliche Grundkenntnisse auch hinsichtlich einer möglichen persönlichen Haftung sowie hinreichende Kenntnisse im Bereich Buchführung, Jahresabschluss und Steuern. Das an fünf Abenden stattfindende Seminar macht GmbH-Geschäftsführer fit für ihre verantwortungsvollen Aufgaben.

Inhalte

  • Grundlagen der GmbH
  • Rechtspersönlichkeit
  • Gründung
  • Organe
  • Gesellschafterversammlung
  • Beirat
  • Geschäftsführer
  • Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
  • Vergleich GmbH – Limited
  • Besteuerung
  • Besteuerung der GmbH, der Gesellschafter und desGeschäftsführers
  • Buchführung und Bilanz
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Finanzbuchhaltung und BWA
  • Jahresabschluss: Bilanz, Bewertung und Bewertungswahlrechte, GuV, Anhang
  • Ausgewählte Problemkreise des Dienstvertrags- und Arbeitsrechts
  • Der GmbH-Geschäftsführer als „Arbeitnehmer“
  • Die GmbH als Arbeitgeber
  • Der Geschäftsführer und seine Haftung
  • Bestellung des Geschäftsführers
  • Anstellungsvertrag
  • Vertretung der GmbH
  • Pflichten und Risiken
  • Mögliche Gefahren
  • Haftung und strafrechtliche Verantwortlichkeit
  • Begrenzung der Haftung des Geschäftsführers

Zielgruppe

Personen, deren Bestellung als GmbH-Geschäftsführer bevorsteht, bzw. bereits tätige GmbH-Geschäftsführer, die Ihren Wissensstand rund um die GmbH verbessern wollen.

Unterrichtszeiten

Donnerstags von 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr. Das Seminar findet bei der DHPG Dr. Harzem & Partner mbB, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft, Marie-Kahle-Allee 2, D-53113 Bonn, statt.

Ort

DHPG Dr. Harzem & Partner mbB
Marie-Kahle-Allee 2
53113 Bonn