IHK-ONLINE-Weiterbildung für Immobilienmakler im Rahmen von §34c der Gewerbeordnung

Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter müssen seit 2018 innerhalb von drei Jahren eine 20-stündige Weiterbildung gemäß § 34c GewO nachweisen. Dieser Online Lehrgang ist auf die Erfüllung der Weiterbildungspflicht hin konzipiert. Der Online Lehrgang erstreckt sich über 5 thematisch unterschiedliche Lernmodule und dient zur Erfüllung der Weiterbildungspflicht nach § 34c der Gewerbeordnung.

Inhalte

      Besser beraten und erfolgreich verkaufen
    1. Was erwarten Kunden von einem Top-Makler?
    2. Wie können Sie sich vom Wettbewerb abheben?
    3. Wie verkaufen Sie sympathisch und souverän?
    4. moderne Kundenberatung und effizienter Verkaufsabschluss
    5. Techniken und Tipps für die Kundenbetreuung
    6. besondere Services und nachhaltige Betreuung

      Sicher im aktuellen Maklervertragsrecht
    1. aktuelles Maklervertragsrecht
    2. Rückfragen souverän beantworten und eigene Handlungsspielräume optimal nutzen
    3. jüngste Gesetzesänderungen und Urteile im Bereich der Maklerverträge, Maklerprovision bzw. Courtage
    4. Herausforderungen rund um die Maklerhaftung

      Fit in Immobilien und Steuern
    1. Immobilienfinanzierung und Steuern: als Kompetenzpartner den Kunden beraten
    2. Agieren als Investor
    3. praxisnahe Grundlagen der Immobilienfinanzierung unter Berücksichtigung unbedingt zu beachtender Steuerarten
    4. der Trainer steht allen Teilnehmern zum kollegialen Erfahrungsaustausch und für Fragen zu eigenen Investitionsprojekten zur Verfügung

      Update Mietrecht
    1. Fachwissen rund um das Wohnraummietrecht
    2. Grundsätze für Mieterhöhungen
    3. Umgang mit Untervermietungen, Modernisierungen und Schönheitsreparaturen
    4. Widerrufsrecht des Mieters
    5. Gewerbliches Mietrecht: Vorgaben der Schriftform, Umsatzsteueroptionen, Konkurrenzschutz bis zur Betriebshaftpflicht, Instandhaltung, Betreiberverantwortung, Umgang mit Mängeln

      Aktiv am Markt - Wettbewerbsrecht
    1. Wie im Wettbewerb aktiv engagieren, ohne angreifbar zu sein?
    2. Wettbewerbs- und Verbraucherschutzrecht: was ist relevant für die Immobilienwirtschaft?
    3. Vermeidung unzulässiger Werbeaktivitäten
    4. Datenschutzanforderungen

Zielgruppe

Der Lehrgang ist besonders geeignet für Einsteiger und Quereinsteiger ins Aufgabengebiet des Immobilienmaklers. Der Lehrgang fällt unter die neue Weiterbildungspflicht gemäß § 34c Abs. 2a für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter.

Prüfungstermine & Prüfungsgebühr

Abschließend erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Unterrichtszeiten

    Besser beraten, erfolgreicher verkaufen – Teil 1: 06.10.2020, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
    Besser beraten, erfolgreicher verkaufen – Teil 2: 07.10.2020, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
    Sicher im aktuellen Maklervertragsrecht – Teil 1: 08.10.2020, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
    Sicher im aktuellen Maklervertragsrecht – Teil 2: 08.10.2020, 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
    Fit in Immobilien und Steuern: 09.10.2020, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
    Aktiv am Markt – Wettbewerbsrecht: 13.10.2020, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
    Update Mietrecht – Teil 1: 14.10.2020, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
    Update Mietrecht – Teil 2: 15.10.2020, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Ort

Die Veranstaltung findet online statt.