IHK-ONLINE-Weiterbildung für Wohnimmobilienverwalter im Rahmen von §34c der Gewerbeordnung

Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter müssen seit 2018 innerhalb von drei Jahren eine 20-stündige Weiterbildung gemäß § 34c GewO nachweisen. Dieser Online Lehrgang ist auf die Erfüllung der Weiterbildungspflicht hin konzipiert. Der Online Lehrgang erstreckt sich über 5 thematisch unterschiedliche Lernmodule und dient zur Erfüllung der Weiterbildungspflicht nach § 34c der Gewerbeordnung.

Inhalte

      Fit in Betriebskosten
    1. gesetzeskonforme Umlage und Abrechnung der Betriebskosten gegenüber Mietern von Wohnungen und Gewerbeflächen
    2. einzelne Betriebskostenarten exakt voneinander unterscheiden
    3. rechtswirksames Abrechnen nach Umlagefähigkeit in strukturiertem Verfahren

      Gebäudemanagement technisch im Griff
    1. Instandhaltung
    2. energetische und barrierearme Modernisierung
    3. Verkehrssicherungspflichten
    4. Fördermöglichkeiten
    5. Handlungsschritte bei technischer Betriebsführung, Umbauten bzw. Sanierungen, Versorgung und Umweltmanagement

      Konfliktmanagement in der WEG-Verwaltung
    1. aufkommende Konflikte frühzeitig deeskalieren
    2. Beschwerden bzw. Auseinandersetzungen zwischen Eigentümern konstruktiv lösen
    3. Methoden des Konflikt-, Beschwerde- und Sozialmanagements
    4. gesetzlichen Rechte und Pflichten in diesem Kontext

      Klartext - Kaufmännische Mietverwaltung
    1. Auf welches Fundament können Sie als Wohnimmobilienverwalter Ihre kaufmännischen Entscheidungen stützen?
    2. Welche Handlungsspielräume haben Sie?
    3. Bedeutung des kaufmännischen Gebäudemanagements nach DIN 32736
    4. kaufmännischen Grundlagen der Mietverwaltung: Objektbuchhaltung, Prüfung vertraglicher Leistungen externer Dienstleister
    5. aktuelles Mietrecht und neueste Urteile

      Update Mietrecht
    1. Fachwissen rund um das Wohnraummietrecht
    2. Grundsätze für Mieterhöhungen
    3. Umgang mit Untervermietungen, Modernisierungen und Schönheitsreparaturen
    4. Widerrufsrecht des Mieters
    5. Gewerbliches Mietrecht: Vorgaben der Schriftform, Umsatzsteueroptionen, Konkurrenzschutz bis zur Betriebshaftpflicht, Instandhaltung, Betreiberverantwortung, Umgang mit Mängeln

      Aktiv am Markt - Wettbewerbsrecht
    1. Wie im Wettbewerb aktiv engagieren, ohne angreifbar zu sein?
    2. Wettbewerbs- und Verbraucherschutzrecht: was ist relevant für die Immobilienwirtschaft?
    3. Vermeidung unzulässiger Werbeaktivitäten
    4. Datenschutzanforderungen

Zielgruppe

Der Lehrgang ist besonders geeignet für Einsteiger und Quereinsteiger ins Aufgabengebiet des Immobilienmaklers. Der Lehrgang fällt unter die neue Weiterbildungspflicht gemäß § 34c Abs. 2a für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter.

Prüfungstermine & Prüfungsgebühr

Abschließend erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Unterrichtszeiten

    Konfliktmanagement in der WEG-Verwaltung: 22.10.2020, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
    Gebäudemanagement technisch im Griff: 23.10.2020, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
    Klartext – Kaufmännische Mietverwaltung: 27.10.2020, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
    Update Mietrecht – Teil 1: 28.10.2020, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
    Update Mietrecht – Teil 2: 29.10.2020, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
    Aktiv am Markt – Wettbewerbsrecht: 30.10.2020, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
    Fit in Betriebskosten – Teil 1: 03.11.2020, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
    Fit in Betriebskosten – Teil 2: 05.11.2020, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Ort

Die Veranstaltung findet online statt.