Instandhaltung, Instandsetzung und Modernisierung in der Immobilienverwaltung

Die technische Betreuung von Immobilien ist ein wesentlicher Teil der Bewirtschaftung. Oftmals wird dieser Thematik jedoch nicht ausreichend Beachtung geschenkt. Dabei ist der Werterhalt der Immobilie ein äußerst zentraler Punkt im Verantwortungsbereich von Verwaltern und Eigentümern. In diesem Seminar werden die Themen Instandhaltung, Instandsetzung und Modernisierung unter technischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekten beleuchtet.

Inhalte

  • Abgrenzung der einzelnen Themengebiete
  • Unterschiedliche Instandhaltungsstrategien
  • Beleuchtung wesentlicher Gebäudebestandteile
  • Langfristige Kostenkalkulation / Investitionsplan
  • Auftragsvergabe
  • Bezug zu WEG und Mietrecht

Zielgruppe

Immobilieneigentümer, WEG-Verwalter, Sachbearbeiter bei Hausverwaltungen und Existenzgründer

Unterrichtszeiten

Dienstag, 04.02.2021 von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

Dozenten

Matthias Uelsberg

Ort

Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg
Kautexstr. 53
53229 Bonn