Management-Coaching (IHK)

Coaching gewinnt in Deutschland in den letzten Jahren zunehmend in fast allen Branchen an Bedeutung. Die Bezeichnung „Coach“ ist weder gesetzlich geregelt, noch gibt es eine allgemein anerkannte Definition, was Coaching eigentlich ist. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, bestimmte Standards für die Fortbildung von Coachs zu setzen sowie Transparenz und Qualität in der Fortbildung zu gewährleisten. Diese Fortbildung bietet nicht nur eine Erweiterung professioneller Kompetenz, sondern außerdem einen Wettbewerbsvorteil. Dieser Lehrgang versteht unter Coaching eine prozessorientierte und dialogische Beratungsform, in der es um die Unterstützung, Begleitung und berufliche Reflexion von Menschen, insbesondere in Leitungspositionen, geht. Coaching wird als eine Form der Beratung und Personalentwicklung vermittelt. Um praxisbezogene und theoretisch fundierte Grundlagen zum Coaching zu vermitteln, wurden verschiedene Lernformen und Inhalte miteinander verbunden. Einzelne inhaltliche und strukturelle Module bauen aufeinander auf. Zentral ist die praxis- und anwendungsnahe Vermittlung der Inhalte.

Inhalte

  • Modul 1 Einführung
  • Modul 2 Kommunikative Kompetenz: Wahrnehmung und Feedback
  • Modul 3 Definition von Coaching, Einstieg und Anfangsphase im Coaching
  • Modul 4 Kontrakt und Setting
  • Modul 5 Ziele und Zielvereinbarung im Coaching
  • Modul 6 Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Modul 7 Persönlichkeits- und Kompetenzprofil
  • Modul 8 Identität, Rolle und beraterische Grundhaltungen als Coach
  • Modul 9 Kommunikative Kompetenz: Coaching als dialogische Beratungsform
  • Modul 10 Psychologische Grundlagen für das Coaching
  • Modul 11 Methodische Kompetenz und Methoden im Coaching
  • Modul 12 Team- und Gruppencoaching
  • Modul 13 Marketing - Der eigene Marktauftritt als Coach
  • Modul 14 Konflikte und Krisen im Coaching – Coaching als Konflikt- und Krisenmanagement
  • Modul 15 Coaching und organisatorischer Kontext
  • Modul 16 Coaching und Führung
  • Modul 17 Die Essenz der Fortbildung: Das eigene Coaching-Konzept
  • Modul 18 Auswertung / Evaluation im Coaching und Abschluss
Änderungen des Stoffplanes und der angegebenen Lehrgangs- und Unterrichtstermine bleiben vorbehalten.

Zielgruppe

Teilnehmer mit Vorkenntnissen und Erfahrungen aus dem Trainings- oder Beratungsbereich, selbstständige Coachs, Führungskräfte mit Erfahrung aus dem Bereich Personalentwicklung, angehende Führungskräfte sowie Teilnehmer mit dem Zertifikat Train the Trainer

Unterrichtszeiten

Freitag und Samstag Freitag, 16:00 - 21:15 Uhr Samstag, 08:30 - 15:30 Uhr Am 26.06.2020 findet ab 09:00 Uhr die mündlichen Prüfungen statt.

Ort

Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg
Kautexstr. 53
53229 Bonn