Mietverwaltung und Betriebskostenabrechnung (Grundlagenseminar)

Dieses Seminar vermittelt in kompakter Form das notwendige Wissen für die Verwaltung von Mietshäusern und für die rechtskonforme Erstellung von Betriebskostenabrechnungen.

Inhalte

  • Die wichtigsten Gesetze zur Mietverwaltung
  • Der Wohnraummietvertrag
  • Die Hausordnung
  • Pflichtverletzungen, Abmahnung
  • Beendigung von Mietverhältnissen
  • Mietpreisgestaltung
  • Verschiedene Arten der Mieterhöhung
  • Kappungsgrenze, Mietpreisbremse
  • Kaufmännische und technische Mietverwaltung
  • Welche Betriebskosten sind umlagefähig?
  • Wirksame Vereinbarung der Betriebskostenumlage
  • Betriebs- und Heizkostenabrechnung
  • Erstellung einer Betriebskostenabrechnung

Zielgruppe

Neue und bereits tätige Hausverwalter (Mietverwalter), Vermieter, Immobilienmakler, Bauträger

Unterrichtszeiten

Der Unterricht ist am Dienstag, 17.03.2020 und 18.03.2020 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr. Bitte brinden Sie zum Seminar einen Taschenrechner sowie das Buch "Mietrecht; Beck-Texte im dtv" (ISBN 978-3-423-05013-5) mit.Das Seminar fällt unter die neue Weiterbildungspflicht gemäß § 34c Abs. 2a für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter.

Dozenten

Uwe Effenberger

Ort

Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg
Kautexstr. 53
53229 Bonn