Projektleiter/in (IHK)

Unternehmerische Aktivitäten, auch im Mittelstand, werden zunehmend durch komplexer werdende Umfeldbedingungen geprägt. Die Dynamik der Märkte, rasante Entwicklungen der Technologien, gestiegene Kundenanforderungen erfordern, dass innovative und ganzheitliche Problemstellungen in Projektgruppen fach- und abteilungsübergreifend gelöst werden. Führungskräfte und Mitarbeiter/innen sind dabei gleichermaßen gefordert. Der Lehrgang befähigt Mitarbeiter/innnen die Instrumentarien und Methoden des Projektmanagements systematisiert und damit effektiv für ihre betriebliche Praxis als Projektleiter/in anzuwenden. Die Teilnehmer/innen erwerben grundlegende Kenntnisse zur Planung, Organisation, Steuerung und Führung von Projekten. Anhand praktischer Beispiele werden erworbenes Wissen und Kompetenzen geübt und vertieft.

Inhalte

  • Modul I: Grundlagen des Projektmanagements
  • Modul II: Sozialkompetenz, Methoden- und Selbstkompetenz
  • Modul III: Der Werkzeug- und Methodenkasten des Projektmanagements
  • Modul IV: Zusammenarbeit in Projekten
Änderungen des Stoffplanes und der angegebenen Lehrgangs- und Unterrichtstermine bleiben vorbehalten.

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen aller Branchen, die sich auf Projektleitungsaufgaben vorbereiten wollen und Mitarbeiter/innen, die ihr Wissen im Bereich Projektmanagements erweitern wollen.

Prüfungstermine & Prüfungsgebühr

Der Test wird am Dienstag, 27.06.2019 geschrieben

Unterrichtszeiten

Der Unterricht ist immer Dienstags und Donnerstags von 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr und an drei Samstagen.

Ort

Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg
Kautexstr. 53
53229 Bonn