Projektmanagement 4.0 - Projekte in digitalen Zeiten agil führen -

Ständig wechselnde Bewährungsproben und neue Zielorientierungen erfordern in den Unternehmen eine ganz neue betriebliche Zusammenarbeit. Die immer komplexer werdenden Problemstellungen und unternehmerische Herausforderungen können besonders erfolgreich in fach- und abteilungsübergreifenden Projektgruppen gelöst werden.

Um adäquat, flexibel und schnell auf die neuen Anforderungen reagieren zu können, sind dafür neue Arbeitsmethoden sowohl in den Teams als auch im gesamten Unternehmen gefragt.

Ob Sie nun Ihr Projektmanagement-Wissen aktualisieren wollen oder ganz neu ins Projektmanagement einsteigen möchten, dieser IHK-Zertifikatslehrgang befähigt Sie, die Instrumentarien und neuen Methoden des Projektmanagements systematisch und damit effektiv für die betriebliche Praxis anzuwenden und sich in Ihrer Rolle sicher zu fühlen.

Inhalte

      Klassisches Projektmanagement
    1. Definitionen
    2. 10 Elemente des Projektmanagements
    3. Rollen / Events
    4. MS Projekt

      Agile Methoden
    1. Agiles Verständnis
    2. Agile Methoden (Scrum / Design Thinking / Business Modell Canvas)
    3. Workshop
    4. Mural oder Conceptapp als digitales Tool

      Menschen und Führung in Projekten
    1. Entwicklung und Führung von Projektteams
    2. Kommunikation
    3. Zeit- und Selbstmanagement
    4. Moderation
    5. Präsentation

Prüfungstermine & Prüfungsgebühr

Die Teilnehmenden erstellen eine Projektarbeit aus ihrem Unternehmen, das agil oder klassisch umgesetzt werden soll. Die Präsentation findet am 30. April 2021 statt.

Unterrichtszeiten

Der Unterricht findet dienstags und donnerstags von 18:00 bis 21:15 Uhr und an zwei Samstagen von 08:00 bis 15:00 Uhr statt. Zusätzlich gibt es Einheiten als Online-Unterricht.

Ort

Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg
Kautexstr. 53
53229 Bonn