WEG-Recht aktuell - Aktuelles rund um die Wohnungseigentumsverwaltung -

Seitdem der Bundesgerichtshof die Letztzuständigkeit in WEG-Sachen erhalten hat, ergehen jährlich viele interessante und für die Wohnungseigentumsverwaltung wichtige Entscheidungen. Das Seminar behandelt leicht verständlich anhand von Praxisfällen diese aktuellen Entscheidungen und andere Neuerungen rund um die WEG-Verwaltung. Für Fragen der Teilnehmer ist ausreichend Zeit vorgesehen. Ttagesaktuelle Inhalte können kurzfristig hinzutreten oder aufgeführte Inhalte ersetzen.

Inhalte

  • Pflichten/Rechte des Verwalters aus Vertrag/Gesetz
  • Durchführung von Beschlüssen und Hausordnung
  • Instandhaltung/Instandsetzung
  • Verwaltung gemeinschaftlicher Gelder
  • Aufstellung des Wirtschaftsplanes / der Jahresabrechnung
  • Einberufung und Durchführung der Wohnungseigentümerversammlung
  • Risikomanagement – z.B.: Entlastung, Dokumentation, Haftungsausschlüsse/-beschränkungen u.ä.

Zielgruppe

Wohnungseigentümer, WEG-Verwalter, Sachbearbeiter bei Hausverwaltungen und Existenzgründer, tiefere Vorkenntnisse sind erforderlich

Unterrichtszeiten

Der Unterricht findet am Donnerstag, 20.08.2020 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr statt. Das Seminar fällt unter die Weiterbildungspflicht gemäß § 34c Abs. 2a für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter.

Dozenten

Árpád Farkas, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Ort

Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg
Kautexstr. 53
53229 Bonn