Zeit- und Prioritätenmanagement Den Büroalltag gelassen meistern

Geht es Ihnen vielleicht auch manchmal so? Sie haben sich für Ihren Arbeitstag eine Menge vorgenommen, haben sich sogar eine Aktivitätenliste gemacht. Doch dann kommt der erste Kollege mit einem Problem, in der Post finden sich dringende Anfragen und bald sind Sie damit beschäftigt, zahlreiche unterwartete Probleme und Aufgaben zu bearbeiten - und so geht es den ganzen Tag! Abends verlassen Sie das Büro mit dem Gefühl, viel gearbeitet zu haben – aber Ihr persönlicher Arbeitsberg ist kaum kleiner, vielleicht sogar größer, geworden.

Inhalte

  • Selbstmanagement
  • Ziele richtig definieren und erfolgreich erreichen
  • Zeitdiebe erkennen und Gegenstrategien entwickeln
  • Was tun gegen "Auschieberitis"?
  • Gelassen Abgrenzen: Wann „Nein“-Sagen erlaubt ist und wie Sie es diplomatisch rüberbringen
  • Terminmanagement
  • Zeitplanung: den eigenen Tag, die Woche, den Monat sinnvoll strukturieren
  • Freiräume schaffen und in Balance bleiben
  • Outlook Tipps zur Kalendergestaltung
  • Aufgabenmanagement
  • Die Tyrannerei der Dringlichkeiten gelassen steuern
  • Prioritäten erkennen und danach arbeiten - auch unter großer Arbeitsbelastung
  • Eigene Routinen und neue komplexe Aufgaben unter einen Hut bringen
  • Delegation: Erfolgsfaktoren für eine Aufgabenerfüllung in hoher Qualität
  • Outlook Tipps zur Aufgabensteuerung
  • E-Mail-Management
  • Ordnung im Posteingang schaffen und den Überblick behalten
  • E-Mails zeitsparend bearbeiten mit der AHA-Methode

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle, die Ihre Zeit effizienter nutzen, Prioritäten richtig setzen und sich Freiräume schaffen wollen.

Unterrichtszeiten

Montag, 11.11.2019 von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

Ort

Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg
Kautexstr. 53
53229 Bonn