Rückruf-Service

Gerne rufen wir Sie zurück!

Rückruf

Ausbilderlehrgang nach AEVO - berufsbegleitend Online

Die Ausbilder-Prüfung nach der AEVO ist eine bundesweit anerkannte und einheitliche Qualifikation zum Nachweis berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse gemäß Berufsbildungsgesetz. Diese ist, neben der beruflichen Eignung, Voraussetzung für die Ausbildung im Betrieb.

Inhalte

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Zielgruppe

Angehende Ausbilder*innen, die sich intensiv für eine Aufgabe als Ausbilder qualifizieren möchten und/oder auf die Prüfung gemäß Ausbildereignungsverordnung (AEVO) vorbereiten wollen.

Zulassungsvoraussetzungen

Fachliche Eignung. Die Prüfungen werden separat abgenommen. Die IHK Bonn/Rhein-Sieg bietet jeweils zum Monatsbeginn die schriftliche Prüfung an, praktische Prüfung ein paar Tage später. Die Prüfungsgebühr beträgt € 220,00. Ihr Ansprechpartner ist Stephan Münch, 0228 2284-185 oder muench@bonn.ihk.de. Für die rechtzeitige Anmeldung zur Prüfung sind die Prüflinge selbst verantwortlich. Hier geht´s zur Anmeldung. Infos zur Prüfung unter www.ihk-bonn.de, Webcode @458.

Ort

Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.

Ort

Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.

Ort

Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.

Ort

Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.

Ort

Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.

Ort

Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.

Unterrichtszeiten

Unterricht ist montags und mittwochs von 18:00 bis 21:15 Uhr sowie samstags von 08:00 bis 15:00 Uhr. Preis inkl. Skripte und IHK-Textbände zzgl. Prüfungsgebühren von z. Zt. 220,00 €

Unterrichtszeiten

Unterricht ist montags und mittwochs von 18:00 bis 21:15 Uhr sowie samstags von 08:00 bis 15:00 Uhr. Preis inkl. Skripte und IHK-Textbände zzgl. Prüfungsgebühren von z. Zt. 220,00 €

Unterrichtszeiten

Unterricht ist montags und mittwochs von 18:00 bis 21:15 Uhr sowie samstags von 08:00 bis 15:00 Uhr. Preis inkl. Skripte und IHK-Textbände zzgl. Prüfungsgebühren von z. Zt. 220,00 €

Unterrichtszeiten

Unterricht ist montags und mittwochs von 18:00 bis 21:15 Uhr sowie samstags von 08:00 bis 15:00 Uhr. Preis inkl. Skripte und IHK-Textbände zzgl. Prüfungsgebühren von z. Zt. 220,00 €

Unterrichtszeiten

Unterricht ist montags und mittwochs von 18:00 bis 21:15 Uhr sowie samstags von 08:00 bis 15:00 Uhr. Preis inkl. Skripte und IHK-Textbände zzgl. Prüfungsgebühren von z. Zt. 220,00 €

Unterrichtszeiten

Unterricht ist montags und mittwochs von 18:00 bis 21:15 Uhr sowie samstags von 08:00 bis 15:00 Uhr. Preis inkl. Skripte und IHK-Textbände zzgl. Prüfungsgebühren von z. Zt. 220,00 €

Methodik

Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Fallbeispiele

Andere Anbieter

Hier finden Sie alle Anbieter von Vorbereitungslehrgängen auf öffentlich-rechtliche IHK-Weiterbildungsprüfungen und Sach- und Fachkundeprüfungen, die der jeweiligen IHK bekannt sind.