Rückruf-Service

Gerne rufen wir Sie zurück!

Rückruf

Digitalisierungsmanager*in (IHK) - online

Der IHK-Zertifikatslehrgang zum Digitalisierungsmanager/-in (IHK) vermittelt Ihnen das theoretische und praktische Handwerkszeug um die digitale Transformation im Unternehmen strategisch zu planen, kommunizieren und umzusetzen.

Inhalte

1. Grundlagen der digitalen Transformation
  • Grundlagen der digitalen Transformation
  • Projekte, Prozesse und Automation
  • Gesellschaftliche Treiber und Trends
  • Grundlagen digitaler Transformationsprojekte
2. Entwickeln der Transformationsstrategie
  • Digitale Ist-Analyse
  • Identifikation von digitalen Handlungsfeldern
  • Megatrends der Digitalisierung (Technologien)
  • E-Business und E-Commerce, digitalisierte Prozesse
  • Tools u.a.: Digitales Reifegrad Modell, SWOT-Analyse, Branchenstrukturanalyse (5 Forces), Web 1.0 bis 3.0
3. Entwickeln von digitalen Geschäftsmodellen
  • Disintermediation, Disruption, Innovation
  • Toxische Geschäftsmodelle: Wird Ihr Geschäftsmodell auch in der Zukunft noch tragfähig sein?
  • Tools u.a.: Value Proposition Canvas, Business Modell Canvas, Customer Journey, Kano-Modell
4. Planung digitaler Projekte
  • Auswahl einer geeigneten Projektmanagementmethode
  • Grundlagen agiler Projektführung
  • Grundlagen Prozessoptimierung digitaler Projekte, Prozessaufnahme – und Modellierung
  • Datenschutz im Rahmen der Digitalen Transformation
  • Tools u.a.: User Stories, Kanban-Board, Backlogs, Stacy-Matrix
5. Change-Management
  • Motivation: Wie Sie Mitarbeiter und Führungskräfte für den Wandel begeistern können
  • Digitales Mindset: Mitarbeiter, Management und Unternehmenskultur
  • Umgang mit Widerständen und Kommunikation
  • Agiles Arbeiten
  • Organisationsformen und Führungsstile im Change
  • Grundlegende Psychologie des Wandels
  • Tools u.a.: Kotter Modell, Kübler-Ross Kurve, Stakeholder-Analyse, Storytelling
6. Controlling
  • KPIs, und Maßnahmen für erfolgreichen Wandel
  • Tools u.a.: Budgetplanung
7. Vorbereitung auf die Projektarbeit

Zielgruppe

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die die digitale Transformation entwickeln und begleiten wollen:
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Geschäftsführung
  • Personalverantwortliche

Zulassungsvoraussetzungen

Die Teilnehmer sollten eine Affinität für digitale Themen und strategische Planungsprozesse mitbringen.
Für die Zulassung zur Projektarbeit mit Fachgespräch werden weder ein bestimmter Bildungsabschluss noch eine entsprechende Berufserfahrung vorausgesetzt.

Ort

Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.

Ort

Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.

Ort

Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.

Ort

Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.

Unterrichtszeiten

Der Unterricht findet montags und donnerstags von 18:00 bis 20:30 Uhr (3 UStd., 15 min Pause) und samstags 09:00 bis 12:15 Uhr (4 UStd., 15 min Pause) statt.
Der Zertifikatstest findet voraussichtlich am 01.03.2023 (Projektarbeit mit Online-Fachgespräch; individueller Termin wird im Kurs festgelegt) statt.

Unterrichtszeiten

Der Unterricht findet montags und mittwochs von 18:00 bis 20:30 Uhr (3 UStd., 15 min Pause) statt.
Der Zertifikatstest findet voraussichtlich am 05.06.2023 (Projektarbeit mit Online-Fachgespräch; individueller Termin wird im Kurs festgelegt) statt.

Unterrichtszeiten

Der Unterricht findet montags, mittwochs und freitags von 08:30 bis 13:30 Uhr (6 UStd., 30 min Pause) statt.
Der Zertifikatstest findet voraussichtlich am 17.07.2023 (Projektarbeit mit Online-Fachgespräch; individueller Termin wird im Kurs festgelegt) statt.

Unterrichtszeiten

Der Unterricht findet montags und mittwochs von 18:00 bis 20:30 Uhr (3 UStd., 15 min Pause) und samstags von 08:30 bis 13:30 Uhr (6 UStd., 30 Min. Pause) statt.
Der Zertifikatstest findet voraussichtlich am 06.11.2023 (Projektarbeit mit Online-Fachgespräch; individueller Termin wird im Kurs festgelegt) statt.