Rückruf-Service

Gerne rufen wir Sie zurück!

Rückruf

Grundlehrgang Metall für Mechatroniker

Inhalte

  • Messen, Prüfen, Anreißen, Kennzeichnen
  • Feilen, Sägen, Meißeln, Gewindeschneiden
  • Biegen, Scherschneiden
  • Bohren, Reiben, Senken
  • Erstellen von Schraub- und Stiftverbindungen
  • Drehen, Fräsen
  • Lesen von technischen Zeichnungen
  • Planung von Arbeitsschritten
  • Feststellen von Arbeitsergebnissen
Von dem Lehrgangsteilnehmer / den Lehrgangsteilnehmern sind folgende Utensilien mitzubringen:
  • Arbeitskleidung
  • Arbeitssicherheitsschuhe
  • Vorhängeschloss (ca. 6-8 mm Bügeldurchmesser)
  • Tabellenbuch
  • Taschenrechner
  • Schreibutensilien

Zielgruppe

Auszubildende des ersten Ausbildungsjahres im Ausbildungsberuf Mechatroniker

Ort

Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg gGmbH
Kautexstraße 53
53229 Bonn

Unterrichtszeiten

Dauer ca. 16 Wochen. Am Eröffnungstag beginnt der Unterricht um 08:00 Uhr. Freitags endet der Unterricht um 12:00 Uhr. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.