Rückruf-Service

Gerne rufen wir Sie zurück!

Rückruf

IHK-ONLINE-Weiterbildung für Immobilienmakler

Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter müssen seit 2018 innerhalb von drei Jahren eine 20-stündige Weiterbildung gemäß § 34c GewO nachweisen. Dieser Online Lehrgang ist auf die Erfüllung der Weiterbildungspflicht passgenau konzipiert. Der Online Lehrgang erstreckt sich über 5 thematisch unterschiedliche Lernmodule. Am Ende des Lehrgangs sind Sie fachlich top aktuell informiert, haben viele gute Ideen, den Job noch besser zu machen und haben die Weiterbildungspflicht nach § 34c der Gewerbeordnung erfüllt.

Inhalte

Besser beraten und erfolgreich verkaufen
  • Was erwarten Kunden von einem Top-Makler?
  • Wie können Sie sich vom Wettbewerb abheben?
  • Wie verkaufen Sie sympathisch und souverän?
  • Moderne Kundenberatung und effizienter Verkaufsabschluss
  • Techniken und Tipps für die Kundenbetreuung
  • Besondere Services und nachhaltige Betreuung
 
Sicher im aktuellen Maklervertragsrecht
  • Aktuelles Maklervertragsrecht
  • Rückfragen souverän beantworten und eigene Handlungsspielräume optimal nutzen
  • Jüngste Gesetzesänderungen und Urteile im Bereich der Maklerverträge, Maklerprovision bzw. Courtage
  • Herausforderungen rund um die Maklerhaftung
 
Fit in Immobilien und Steuern
  • Immobilienfinanzierung und Steuern: als Kompetenzpartner den Kunden beraten
  • Agieren als Investor
  • Praxisnahe Grundlagen der Immobilienfinanzierung unter Berücksichtigung unbedingt zu beachtender Steuerarten
  • Der Trainer steht allen Teilnehmern zum kollegialen Erfahrungsaustausch und für Fragen zu eigenen Investitionsprojekten zur Verfügung
 
Update Mietrecht
  • Fachwissen rund um das Wohnraummietrecht
  • Grundsätze für Mieterhöhungen
  • Umgang mit Untervermietungen, Modernisierungen und Schönheitsreparaturen
  • Widerrufsrecht des Mieters
  • Gewerbliches Mietrecht: Vorgaben der Schriftform, Umsatzsteueroptionen, Konkurrenzschutz bis zur Betriebshaftpflicht, Instandhaltung, Betreiberverantwortung, Umgang mit Mängeln
 
Aktiv am Markt - Wettbewerbsrecht
  • Wie im Wettbewerb aktiv engagieren, ohne angreifbar zu sein?
  • Wettbewerbs- und Verbraucherschutzrecht: was ist relevant für die Immobilienwirtschaft?
  • Vermeidung unzulässiger Werbeaktivitäten
  • Datenschutzanforderungen

Zielgruppe

Der Lehrgang ist für alle Immobilienmakler, deren Angestellte sowie Neu- und Quereinsteiger geeignet. Der Lehrgang fällt unter die Weiterbildungspflicht gemäß § 34c Abs. 2a für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter.

Ort

Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.

Unterrichtszeiten

"Update Mietrecht" - Teil 1, 06.12.2021, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr "Update Mietrecht" - Teil 2, 06.12.2021, 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr "Sicher im aktuellen Maklervertragsrecht" - Teil 1, 08.12.2021, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr "Sicher im aktuellen Maklervertragsrecht" - Teil 2, 08.12.2021, 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr "Aktiv am Markt - Wettbewerbsrecht", 09.12.2021, 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr "Fit in Immobilien und Steuern", 10.12.2021, 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr "Besser beraten, erfolgreicher verkaufen" - Teil 1, 10.12.2021, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr "Besser beraten, erfolgreicher verkaufen" - Teil 2, 13.12.2021, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Methodik

Live-Online-Training in einzelnen Modulen