Rückruf-Service

Gerne rufen wir Sie zurück!

Rückruf

Social Media Manager (IHK)

Der Social Media Manager (IHK) ist ein Abschluss, der darauf vorbereitet, Unternehmen adäquat auf sozialen Netzwerken zu präsentieren. Sei es um langfristig mit Kunden zu kommunizieren, Support über Social Media zu leisten, künftige Mitarbeiter oder Auszubildende anzusprechen oder einfach als Unternehmen bekannter zu werden. Der Kurs zum Social Media Manager (IHK) umfasst insgesamt 60 Stunden Lernstunden und zusätzlich 20 Stunden für die Abschlussleistung (schriftliche Facharbeit). Die etwa 8-wöchige Weiterbildung (inkl. Einführung und Abschluss) findet ausschließlich online statt.

Inhalte

  • Social Media im Unternehmen
  • Medienrecht, Social Media Recht
  • News Networks: Das Blog und Twitter
  • Business Networks: Facebook, XING und LinkedIn
  • Media Sharing Networks: Instagram, YouTube, Pinterest & Co.
  • Kennzahlen, Controlling, Monitoring

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich vor allem an Mitarbeiter der Bereiche Kundenmanagement, Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Vertrieb - aber auch an einzelne Fachabteilungen, die Geschäftsführung und an selbstständige Agenturen.

Zulassungsvoraussetzungen

Spezielle inhaltliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Im Lehrgang werden übliche Internet-Aktivitäten wie E-Mail, Recherchen im Netz etc. vorausgesetzt. Ebenso ist es für die Praxisübungen erforderlich, sich Accounts auf den verschiedenen sozialen Plattformen (wie Facebook, Twitter, Instagram etc.) anzulegen und sich in Tools einzuarbeiten. Zusätzliche Kosten entstehen nicht. Zum Arbeiten mit der Lernplattform benötigt man einen Zugang zu einem PC mit Internet-Anbindung. Wir empfehlen für die Online-Seminare die Nutzung eines Headsets oder der üblichen Handy-Kopfhörer.

Unterrichtszeiten

31.05.2021 – 11.06.2021

11.06.2021 – 09.08.2021

09.07.2021 – 06.09.2021

13.08.2021 – 11.10.2021

10.09.2021 – 08.11.2021

08.10.2021 – 06.12.2021

12.11.2021 – 17.01.2022

10.12.2021 – 21.02.2022

10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Ort

Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.

Ort

Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.

Ort

Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.

Ort

Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.

Ort

Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.

Ort

Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.

Ort

Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.

Ort

Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.

Hinweise

Unterricht täglich von 08:00 bis 15:00 Uhr. Einführungsveranstaltung von 10:00 bis 14:00 Uhr, Abschlussveranstaltung von 10:00 bis 16:30 Uhr.

Hinweise

Zertifkatsanforderungen: 80% Anwesenheit, Bearbeitung von Online- und Einsendeaufgaben sowie Erstellung und Vorlage einer Facharbeit mit Präsentation. Diese beinhaltet die Anfertigung einer schriftlichen Facharbeit von mindestens 20 Seiten Umfang sowie eine 10-minütige mündliche Prüfung beim Online-Abschluss. Onlinemodule zählen zur Anwesenheit.

Hinweise

Zertifkatsanforderungen: 80% Anwesenheit, Bearbeitung von Online- und Einsendeaufgaben sowie Erstellung und Vorlage einer Facharbeit mit Präsentation. Diese beinhaltet die Anfertigung einer schriftlichen Facharbeit von mindestens 20 Seiten Umfang sowie eine 10-minütige mündliche Prüfung beim Online-Abschluss. Onlinemodule zählen zur Anwesenheit.

Hinweise

Zertifkatsanforderungen: 80% Anwesenheit, Bearbeitung von Online- und Einsendeaufgaben sowie Erstellung und Vorlage einer Facharbeit mit Präsentation. Diese beinhaltet die Anfertigung einer schriftlichen Facharbeit von mindestens 20 Seiten Umfang sowie eine 10-minütige mündliche Prüfung beim Online-Abschluss. Onlinemodule zählen zur Anwesenheit.

Hinweise

Zertifkatsanforderungen: 80% Anwesenheit, Bearbeitung von Online- und Einsendeaufgaben sowie Erstellung und Vorlage einer Facharbeit mit Präsentation. Diese beinhaltet die Anfertigung einer schriftlichen Facharbeit von mindestens 20 Seiten Umfang sowie eine 10-minütige mündliche Prüfung beim Online-Abschluss. Onlinemodule zählen zur Anwesenheit.

Hinweise

Zertifkatsanforderungen: 80% Anwesenheit, Bearbeitung von Online- und Einsendeaufgaben sowie Erstellung und Vorlage einer Facharbeit mit Präsentation. Diese beinhaltet die Anfertigung einer schriftlichen Facharbeit von mindestens 20 Seiten Umfang sowie eine 10-minütige mündliche Prüfung beim Online-Abschluss. Onlinemodule zählen zur Anwesenheit.

Hinweise

Zertifkatsanforderungen: 80% Anwesenheit, Bearbeitung von Online- und Einsendeaufgaben sowie Erstellung und Vorlage einer Facharbeit mit Präsentation. Diese beinhaltet die Anfertigung einer schriftlichen Facharbeit von mindestens 20 Seiten Umfang sowie eine 10-minütige mündliche Prüfung beim Online-Abschluss. Onlinemodule zählen zur Anwesenheit.

Hinweise

Zertifkatsanforderungen: 80% Anwesenheit, Bearbeitung von Online- und Einsendeaufgaben sowie Erstellung und Vorlage einer Facharbeit mit Präsentation. Diese beinhaltet die Anfertigung einer schriftlichen Facharbeit von mindestens 20 Seiten Umfang sowie eine 10-minütige mündliche Prüfung beim Online-Abschluss. Onlinemodule zählen zur Anwesenheit.

Methodik

Im Rahmen der Online-Einführung wird in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr der Ablauf des Kurses, die Formalia und das Arbeiten auf der Lernplattform detailliert vorgestellt. Beim Online-Abschluss präsentieren alle Teilnehmer in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr ihre Abschluss-Konzepte.
 
Die jeweils einwöchigen Online-Lernmodule beinhalten Online-Aufgaben, die zeitlich flexibel bearbeitet werden können. Alle Materialien des Kurses werden auf der Lernplattform zur Verfügung gestellt. Der einzige feste Termin ist die wöchentliche Videokonferenz (sogenannter Expertenchat) zum Abschluss der Lernwoche dienstags von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Diese Zeit muss man sich vor dem eigenen Rechner reservieren. Es findet ein Live-Austausch mit dem Dozenten der jeweiligen Lernwoche statt, ähnlich einer Skype-Konferenz. Pro Lernwoche kann, abhängig vom Vorwissen, etwa 8 Stunden (inkl. Expertenchat) Lernzeit eingerechnet werden.
 
Des Weiteren müssen noch ca. 20 Stunden für die Prüfungsleistung (Erstellung einer schriftlichen Facharbeit) dazu gerechnet werden. Die Zeit dafür kann flexibel eingeteilt werden.