Lehrgänge mit IHK-Prüfung und Zeugnis

Rückruf-Service

Gerne rufen wir Sie zurück!

Rückruf

FMEA: Fehlermöglichkeiten und Einflussanalyse

Die FMEA Methode ist eine entwicklungs- und planungsbegleitende System- und Risikoanalyse, um potenzielle Risiken in Produkten und Prozessen zu finden. Somit ist sie ein Werkzeug zur Fehlervermeidung und Erhöhung der Qualität. Die Durchführung der FMEA – Methode kann Ihr Unternehmen unterstützen, notwendige Anforderungen zu erfüllen und so einen Mehrwert zur Erhöhung Ihrer Wertschöpfung leisten.Erarbeiten Sie in unserem Praxisworkshop das Basiswissen der systematischen Vorgehensweise des Bereichsübergreifenden FMEA – Ansatzes in 5 Schritten.

Inhalte

*Grundlagen Prozessdenken *Grundlagen Ursachen- / Wirkungsbeziehungen *Grundlagen FMEA *Praxisdurchführung FMEA
    Strukturanalyse
    Funktionsanalyse
    Fehleranalyse
    Risikoanalyse
    Optimierung
Änderungen des Stoffplanes und der angegebenen Lehrgangs- und Unterrichtstermine bleiben vorbehalten.

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Fertigung und Vertrieb für Produkte und Dienstleistungen, die häufig mit Präventionsmethoden zu tun haben.

Unterrichtszeiten

30.06.2021 – 30.06.2021

09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Ort

Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg gGmbH
Kautexstraße 53
53229 Bonn

Methodik

Praxisübungen, Gruppenübungen