Executive Master of Business Administration (MBA)

Führungskräfte formen Unternehmen. Ihr Wissen und ihre Erfahrung bestimmen den Kurs. Umfassendes betriebswirtschaftliches Know-how, das Denken in komplexen Zusammenhängen, hohe soziale Kompetenz und interkulturelle Management-Erfahrungen sind die Kernanforderungen an moderne Führungspersönlichkeiten. Das IfM – Institut für Management – bietet mit seinem seit mehr als zehn Jahren bewährten Executive MBA-Programm eine berufsbegleitende wirtschaftswissenschaftliche Weiterbildung. Den erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen wird der akademische Grad „Master of Business Administration (Executive MBA in General Management) / MBA der Alpen-Adria Universität“ verliehen. Der MBA ermöglicht berufsbegleitend bei IfM zu promovieren mit dem Abschluss „Dr.“ oder „PhD“.

In effektiven Kleingruppen wird im Laufe des Studiums akademisches Fachwissen auf höchstem Niveau vermittelt. Und das in exklusiver, unvergleichlicher Lernatmosphäre in den Räumlichkeiten des Schlosses Leopoldskorn in Salzburg - ein Umfeld, das Studierende sowie Lehrende gleichermaßen inspiriert und motiviert. Was AbsolventInnen besonders schätzen ist die Flexibilität des Studiums:
TeilnehmerInnen legen sich für ihr berufsbegleitendes Studium mit anerkanntem akademischen Abschluss einen indivduellen Zeitplan zurecht, der ihren persönlichen und beruflichen Bedürfnissen entspricht.

Pflicht- /Wahlfächer
Die Pflicht- und Wahlfächer werden in deutscher und englischer Sprache mehrmals pro Jahr angeboten. Der persönliche Studienablauf lässt sich somit flexibel und individuell gestalten. Ebenso die Prüfungstermine. IHK-AbsolventInnen erhalten eine Sonderkondition.

Zulassungsvoraussetzungen
Die Mindestanforderungen für eine Zulassung sind mehrjährige Berufserfahrung, Abitur oder Hochschulreife und Englischkenntnisse. In Ausnahmefällen kann die wissenschaftliche Leitung eine individuelle Zulassungserbringung ermöglichen.

Pflichtfächer:

  • Unternehmensführung und Organisation
  • Intercultural Exchange Seminar
  • Leadership
  • Entrepreneurship
  • Unternehmensplanspiel
  • Wahlpflichtfächer aus 7 Themengebieten