Ausbilder schaffen Perspektiven: IHK-Weiterbildung informiert im kostenlosen Webinar

Geflüchtete in und durch Ausbildung integrieren - Wissensbaustein der Reihe "Stark für Ausbildung"

Die Weiterbildungsgesellschaft der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg lädt alle, die sich für eine gelungene Integration von Geflüchteten als Azubis in den Betrieb und den Ausbildungsprozess interessieren, zu einem kostenlosen Info-Webinar ein. Die Veranstaltung findet am Montag, 25. Mai 2020 ab 15.30 Uhr online statt.

Während der Veranstaltung stellt die Dozentin Sigrid Martin das Projekt sowie die Themenschwerpunkte des Moduls vor und ordnet Nutzen und Vorteile für Teilnehmende und deren Arbeitgeber ein. Anmeldungen werden per E-Mail an duessdorfwbz.bonn.ihk.de entgegengenommen.

„Ziel des Lehrgangs ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, mit Geflüchteten in der Ausbildung kompetent umzugehen, indem sie kulturelle Unterschiede bewusst realisieren und in der Kommunikation und der didaktisch-pädagogischen Gestaltung darauf eingehen“, sagt Otto Brandenburg, Geschäftsführer der Weiterbildungsgesellschaft.

Teilnehmer des Info-Webinars können sich anschließend auch in persönlichen Einzelgesprächen individuell beraten lassen. Informationen über die finanzielle Förderung z.B. durch Bildungsschecks gibt es von Lehrgangsbetreuerin Franziska Düßdorf.

Zurück zur Übersicht