Werbung, Akquise und Vertrieb im Netz

Das Bildungszentrum der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg erweitert sein Angebot um einen neuen Zertifikatslehrgang mit Blended-Learning-Konzept. Der „Online Marketing Manager (IHK)“ ist bundesweit anerkannt und wird in Kooperation mit der Business Academy Ruhr durchgeführt.

Der Lehrgang vermittelt ein komplexes Instrumentarium um elektronischen Business-Angeboten maximale Aufmerksamkeit zu verschaffen. „Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, geeignete Online-Marketing-Strategien zu entwickeln und umzusetzen“, sagt Otto Brandenburg, Geschäftsführer des Bildungszentrums: „Mit dieser Spezialisierung wird das Tätigkeitsprofil an heutige aktuelle Rahmenbedingungen angepasst.“

Der Zertifikatslehrgang läuft vom 20. September bis zum 23. November 2018 und richtet sich insbesondere an Mitarbeiter/-innen in Marketing und Vertrieb sowie Unternehmen und Existenzgründer, die ihre Produkte im Internet verkaufen möchten. Er umfasst 80 Unterrichtseinheiten. Diese setzen sich zusammen aus zwei Präsenztagen, ein- bis zweimal pro Woche Online-Konferenzen, aus Selbstlerneinheiten sowie einem Präsentationstag für die Facharbeit im IHK-Bildungszentrum, Kautexstraße 53, 53229 Bonn.

Nähere Informationen und Anmeldung bei Martina Lang, Telefon 0228/97574-12, E-Mail langwbz.bonn.ihk.de, oder unter www.ihk-die-weiterbildung.de, Webcode 940934.

Zurück zur Übersicht