Steuerungstechnik

Die berufsübergreifenden Pneumatik- und Hydrauliklehrgänge vermitteln Ihren Auszubildenden tiefgehende Einblicke in die steuerungstechnischen Zusammenhänge. Durch die Kombination aus Theorie und praktischen Aufgabenstellungen im Labor ist der Erfolg für die Auszubildenden nachhaltig gesichert. Um eine individuelle Betreuung zu gewährleisten stehen max. 15 Teilnehmerplätze pro Lehrgang zur Verfügung.