RÜCKRUF
Seminarübersicht

Nachhaltigkeitsberichtserstattung - Online

Kursnummer 4556

Kontinuierlich verschärfte gesetztliche Vorgaben führen zu der Notwendigkeit, eine Nachhaltigkeitsberichtserstattung im Unternehmen aufzubauen und umzusetzen.

  • Inhalte
    Kaum ein Thema innerhalb des weiten Feldes der Nachhaltigkeit erfährt gegenwärtig so viel Aufmerksamkeit wie die Berichtserstattung. Dies liegt nicht nur an den sich kontinuierlich verschärfenden gesetzlichen Vorgaben sondern auch an den steigenden Anforderungen, die die unterschiedlichen Stakeholder an Unternehmen stellen und eine Geschäftsbeziehung an die Offenlegung von Information des Unternehmens knüpfen. Auch die Erwartungshaltung hat sich verändert, die sich durch ein höheres Maß an Transparenz von Unternehmen kennzeichnet. Entstanden ist eine komplexe Anforderungslage, verbunden mit der Notwendigkeit, eine Nachhaltigkeitsberichtserstattung im Unternehmen aufzubauen und umzusetzen.
     
    Unser Experte Prof. Dr. Matthias S. Fifka, Institut für Wirtschaftswissenschaft an der FAU Erlangen-Nürnberg, beantwortet Ihnen die zentralen Fragen.
     
    Grundlagen der Nachhaltigkeitsberichtserstattung (NB)
    • Definition und Eingrenzung
    • Unternehmerischer Mehrwert
    • Gesetzliche Anforderungen (CSR-Richtlinien-Umsetzungsgesetz, Corporate Sustainability Reporting Directive, Lieferkettengesetz, EU Taxonomie
     
    Rahmenwerke und Verankerung im Unternehmen
    • Rahmenwerke (Sustainable Development Goals (SDGs), Global Reporting Initative (GRI), Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK))
    • Unternehmerische Zielsetzung
    • Bildung eines Reporting-Teams
    • Aufbau von Strukturen und Prozessen
     
    Der Weg zum eigenen Bericht
    • Konkretisierung der externen Anforderungen
    • Auswahl eines Standards
    • Bestimmung der Wesentlichkeit
    • Definition von Kennzahlen und Zielgrößen
    • Inhaltliche und graphische Gestaltung
  • Zielgruppe

    Beauftragte im Unternehmen, die die Nachhaltigkeitsberichterstattung im Unternehmen verantworten (sollen).

5 Termine 
Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
  • 10.06.2024 — 24.06.2024
    Online
    Live-Online
    Montag, 10.06.2024 (16:30-18:00 Uhr) Montag, 17.06.2024 (16:30-18:00 Uhr) Montag, 24.06.2024 (16:30-18:00 Uhr)
    289.00€
    6 Unterrichtseinheiten
    Warteliste
  • 02.07.2024 — 16.07.2024
    Online
    Live-Online
    Dienstag, 02.07.2024 (16:30-18:00 Uhr) Dienstag, 09.07.2024 (16:30-18:00 Uhr) Dienstag, 16.07.2024 (16:30-18:00 Uhr)
    289.00€
    6 Unterrichtseinheiten
    Buchen
  • 11.09.2024 — 25.09.2024
    Online
    Live-Online
    Donnerstag, 11.09.2024 (16:30-18:00 Uhr) Donnerstag, 18.09.2024 (16:30-18:00 Uhr) Donnerstag, 25.09.2024 (16:30-18:00 Uhr)
    289.00€
    6 Unterrichtseinheiten
    Buchen
  • 08.10.2024 — 22.10.2024
    Online
    Live-Online
    Dienstag, 08.10.2024 (16:30-18:00 Uhr) Dienstag, 15.10.2024 (16:30-18:00 Uhr) Dienstag, 22.10.24 (16:30-18:00 Uhr)
    289.00€
    6 Unterrichtseinheiten
    Buchen
  • 07.11.2024 — 21.11.2024
    Online
    Live-Online
    Donnerstag, 07.11.2024 (16:30-18:00 Uhr) Donnerstag, 11.11.2024 (16:30-18:00 Uhr) Donnerstag, 21.11.2024 (16:30-18:00 Uhr)
    289.00€
    6 Unterrichtseinheiten
    Buchen

Persönlich beraten lassen?

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch:
Marcela Mrohs IHK Bildungszentrum Bonn/Rhein-Sieg

InHouse-Veranstaltung

Sie möchten diese Veranstaltung gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort? Weitere Informationen finden Sie hier!
Weitere Infos

Fördermöglichkeiten

Fördermöglichkeiten zu diesem Kurs finden Sie hier!
Weitere Infos

Seminaranfrage Überschrift

Seminaranfrage Text
Ich akzeptiere die AGB/Teilnahmebedingungen und habe das Widerrufsrecht für Verbraucher zur Kenntnis genommen. Ich willige in die Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung ein.