RÜCKRUF
Seminarübersicht

Lean Manager*in – Produktion (IHK)

Kursnummer 5019

Lean Management ist aus modernen Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Die Anforderungen der Märkte und Kunden steigen immer schneller. Die Produkte werden immer individueller und deren Lebenszyklus immer kürzer. Dies erforderte eine Ausweitung des Lean Management Gedankens in alle Bereiche des Unternehmens. Das Lean Business System ist das, was Firmen heute treibt. Hierzu benötigen Sie die Unterstützung ihrer Beschäftigten auf allen Ebenen.

Um Sie in diesem Aufbau zu unterstützen, wurde der Zertifikatslehrgang zum/zur Lean Manager:in (IHK) in der Richtung Produktion entwickelt.

Das versetzt Sie in die Lage, eine Lean Organisation zu schaffen, die Ihnen hilft, die notwendigen Veränderungen erfolgreich und nachhaltig zu implementieren.

Schaffen Sie mehr als 20 Prozent Ergebnisverbesserung mit der konsequenten Einführung und Umsetzung von Lean Management.

  • Inhalte

    Grundlagen

    • Lean Produktion
    • Produkt- und Produktionsstrukturanalyse

     

    Lean Produktion

    • Wertstromanalyse und Definition des Soll-Zustandes
    • KANBAN-Regelkreise implementieren
    • Heijunka-Board zum Produktionsausgleich/Rüstzeitreduzierung 
    • Kennzahlen einführen und analysieren

     

    Lean Leadership

    • Die sechs Erfolgsfaktoren für eine nachhaltige Veränderung u
    • Drei Dimensionen des Change
    • Projektkomplexität und Kommunikation im Team/Führung und Coaching
  • Zielgruppe

    Der IHK-Zertifikatslehrgang richtet sich an Personen auf Meister-, Abteilungsleitungs-, Produktionsleitungs-, Werkleitungs- und Geschäftsführungsebene sowie Betriebsräte, die in ihrem Bereich die Ablaufprozesse verbessern sollen und Lean Management einführen wollen.

  • Zulassungsvoraussetzungen

    Eine Basisqualifikation im Bereich Lean-Management, z. B. das Zertifikat „Beauftragte/-r für Lean-Management (IHK)“ wird empfohlen.

     

    Technische Voraussetzungen

    Betriebssystem mit einer aktuellen Version, jeweils mit Soundkarte/Soundausgabe und Anschluss für ein Headset // Kopfhörer mit Mikrofon (Headset), Webcam // Internetzugang mit mind. 0,6 Mbps Downstream und mind. 1 Mbps im Upstream (im Router oder unter Einstellungen/ Netzwerkgeschwindigkeit abrufbar) // Aktuelle Version eines HTML5-Browsers (z. B. Chrome, Firefox) // Per Link gelangen Sie in den virtuellen Klassenraum.

  • Methodik

    Der Unterricht findet online statt. Insgesamt 54 Lehrgangsstunden als Live-Online-Training sowie ca. 6 Lehrgangsstunden als modulbegleitendes Selbstlernstudium.

    Um das IHK-Zertifikat zu erhalten muss eine Anwesenheit von 80% gegeben sein. Die Abschlussleistung ist eine Kombination aus Multiple-Choice-Fragen, Bearbeitung einer handlungsorientierten Aufgabe, aufbauend auf einer Situationsbeschreibung sowie einer Kurzpräsenation der eigenen Lösung mit anschließendem Fachgespräch.

  • Ihr Nutzen

    Die Absolventinnen und Absolventen können

    • die Produktionsstrukturen analysieren
    • Produktionsprozesse und -schnittstellen durch Anwendung der Lean-Instrumente und -Methoden optimieren
    • Kennzahlen für das COntrolling einführen
    • Mitarbeitende und Teams leanorientiert führen

     

    Unternehmen

    • profitieren von höherer Effizienz in ihrer Produktion
    • steigern Produktionsqualität und -zuverlässigkeit
    • gewinnen Kosten- und Wettbewerbsvorteile
    • verbessern die Mitarbeiterzufriedenheit und -bindung
1 Termin 
Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
  • 04.11.2024 — 08.11.2024
    Online
    Live-Online
    Jeweils 08:30 - 17:00 Uhr; Abschlussleistungen 08.11.2024 08:30 - 15:00 Uhr
    1790.00€

    Ratenzahlung: 1862,00 € (3 Raten)

    60 Unterrichtseinheiten
    Buchen

Persönlich beraten lassen?

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch:
Kerstin Kröniger IHK-Bildungszentrum Bonn/Rhein-Sieg

InHouse-Veranstaltung

Sie möchten diese Veranstaltung gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort? Weitere Informationen finden Sie hier!
Weitere Infos

Fördermöglichkeiten

Fördermöglichkeiten zu diesem Kurs finden Sie hier!
Weitere Infos

DIHK-WIS-Datenbank

Andere Anbieter finden Sie hier!

WIS-Datenbank

Seminaranfrage Überschrift

Seminaranfrage Text
Ich akzeptiere die AGB/Teilnahmebedingungen und habe das Widerrufsrecht für Verbraucher zur Kenntnis genommen. Ich willige in die Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung ein.