RÜCKRUF
Seminarübersicht

Digitale*r Innovations- & Produktmanager*in (IHK) - Online

Kursnummer 5115

In dem Online-IHK-Zertifikatslehrgang "Digitale*r Innovations- und Produktmanager*in (IHK)" lernen Sie Tools zur Steigerung von Effizienz sowie Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle, Services und Produkten kennen und steuern.

  • Inhalte

    Die Zukunftsfähigkeit von immer mehr Unternehmen hängt davon ab, ob es ihnen gelingt, die eigenen Produkte, Services, Geschäftsmodelle und Kernprozesse digital zu transformieren. Hierfür benötigen sie Experten, die insbesondere der Produktentwicklung und den Servicebereichen die richtigen Impulse geben und Innovationsprojekte zielgerichtet steuern können.

     

    Modul 1: Fit für die Digitalisierung

    Digitale Innovationen bewerten und initiieren.

    Modul 2: Agile Entwicklung digitaler Produkte und Service

    Kundenzentrische Produktentwicklung, Konzepterstellung und -verfeinerung

    Modul 3: Entwicklung von Prototypen und Markteinführung

    Prototyping, MVP-Ansatz, Online-Marketing für digitale Produkte und Services

    Modul 4: Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle

    DVC-Framework, Business-Case und Wirtschaftlichkeit, Preisbildung

    Modul 5: Organisation, Führung und Management digitaler Projekte

    Führung in der VUCA-Welt, SCRUM-Prozess, Team-Setup, digitale Zusammenarbeit

    Selbstlernphase und IHK-Abschlusstest

    Entwicklung eines individuellen digitalen Servicekonzepts sowie Präsentation und Diskussion
    (gesamt ca. 30 Min.)


    Nutzen für Teilnehmende: 
     

     Ein vertieftes Verständnis der Digitalisierung und ihrer Bedeutung für Wirtschaft, Kundenverhalten und Zusammenarbeit, erweiterte Kompetenzen rund um die Entwicklung digitaler Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle und nicht zuletzt die Fähigkeit, Teams und Projekte agil zu führen – damit können Digitale Innovations- und Produktmanager (IHK) in zukunftsorientierten Unternehmen voll durchstarten.

    Digitale Innovations- und Produktmanager*innen (IHK) agieren als Impulsgeber und Entwicklungscoaches.

    Sie können …

    • zur Steigerung von Effizienz und Ergebnis beitragen.
    • die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle, Services und Produkte initiieren und steuern.
    • die Veränderungsbereitschaft und Agilität in Organisation und Prozessen fördern.
    • die Digitalisierung zielgerichtet vorantreiben.

  • Zielgruppe

    Der Lehrgang richtet sich an Fach- und Führungskräfte, Projektverantwortliche und Berater aller Unternehmensbereiche, die Initiative und Führung bei der Gestaltung digitaler Innovationen und Produkte in ihrem Verantwortungsumfeld übernehmen wollen.

  • Zulassungsvoraussetzungen
    Die Teilnehmer müssen KEINE Software installieren, sie gelangen einfach per Link in den Virtuellen Klassenraum.

    Sie benötigen:
    • PC oder Laptop ab Windows 7, Apple Mac ab OS X 10.8, jeweils mit Soundkarte/Soundausgabe und Anschluss für ein Headset
    • Kopfhörer mit Mikrofon (Headset), Webcam
    • Internetzugang mit mind. 0,6 Mbps Downstream und mind. 0,2 Mbps im Upstream (in Ihrem Router oder unter Einstellungen/Netzwerkgeschwindigkeit abrufbar)
    • Aktuelle Version eines HTML5-Browsers (z. B. Chrome, Firefox)
  • Methodik
    Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.
    Insgesamt 76 Lehrgangsstunden als Live-Online-Training sowie ca. 12 Lehrgangsstunden als modulbegleitendes Selbstlernstudium.
  • Abschlussleistungen

    Voraussetzung für die Teilnahme am Abschlusstest ist eine mindestens 80%ige Anwesenheit im Lehrgang.

    Für den mündlichen Zertifikatstest ist eine Projektarbeit zu erstellen, anhand derer die erlernten Inhalte angewendet werden. Dafür können Kleingruppen mit mehreren Teilnehmenden gebildet werden.

    Im mündlichen Zertifikatstest präsentiert jeder Teilnehmende seine Projektarbeit in 10–15 Minuten. Die Projektarbeit wird anschließend zwischen Teilnehmenden und Prüfer*in in einem Fachgespräch von 10−15 Minuten diskutiert.

3 Termine 
Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
  • 29.07.2024 — 23.09.2024
    Online
    Live-Online
    montags 09:00 Uhr – 13:00 Uhr dienstags 09:00 Uhr – 13:00 Uhr Abschlusstest: 23.09.2024, 09.00 - 17.00 Uhr (Präsentation Projektarbeit und Fachgespräch)
    2190.00€

    Ratenzahlung:
    2278,00 € (3 Raten)

    76 Unterrichtseinheiten
    Buchen
  • 29.07.2024 — 24.09.2024
    Online
    Live-Online
    montags 14:00 Uhr – 18:00 Uhr dienstags 14:00 Uhr – 18:00 Uhr Abschlusstest: 24.09.2024, 09.00 - 17.00 Uhr (Präsentation Projektarbeit und Fachgespräch)
    2190.00€

    Ratenzahlung:
    2278,00 € (3 Raten)

    76 Unterrichtseinheiten
    Buchen
  • 09.10.2024 — 04.12.2024
    Online
    Live-Online
    mittwochs 14:00 Uhr – 18:00 Uhr donnerstags 14:00 Uhr – 18:00 Uhr Abschlusstest: 04.12.2024, 09.00 - 17.00 Uhr (Präsentation Projektarbeit und Fachgespräch)
    2190.00€

    Ratenzahlung:
    2278,00 € (3 Raten)

    76 Unterrichtseinheiten
    Buchen

Persönlich beraten lassen?

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch:
Tanja Baur IHK-Bildungszentrum Bonn/Rhein-Sieg

InHouse-Veranstaltung

Sie möchten diese Veranstaltung gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort? Weitere Informationen finden Sie hier!
Weitere Infos

Fördermöglichkeiten

Fördermöglichkeiten zu diesem Kurs finden Sie hier!
Weitere Infos

Seminaranfrage Überschrift

Seminaranfrage Text
Ich akzeptiere die AGB/Teilnahmebedingungen und habe das Widerrufsrecht für Verbraucher zur Kenntnis genommen. Ich willige in die Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung ein.