RÜCKRUF
Seminarübersicht

Cloud Business Expert (IHK) - Online

Kursnummer 5161

Die Produktion, die Geschäftsprozesse, die Arbeitsplätze und insbesondere die Geschäftsmodelle werden durch die Cloud verändert. Wie können Unternehmen die Chancen der Cloud optimal nutzen und ihre Risiken im Griff behalten?

Unser IHK-Zertifikatslehrgang "Cloud Business Expert (IHK)" qualifiziert genau hierfür die gefragten FachkräfteImmer mehr Daten „wandern“ in die Cloud. Immer mehr Geschäftsprozesse, Geschäftsmodelle und Arbeitsfelder können oder müssen mit jeder weiteren Evolutionsstufe der Cloud neu gedacht und neu aufgesetzt werden. Die Cloud führt für Unternehmen zu Chancen – und Risiken. Vor diesem Hintergrund braucht die Wirtschaft immer mehr Experten, die die Cloud-Technologien verstehen, Cloud-Business-Konzepte entwickeln und die Cloud-Security im Griff behalten können:
Cloud Business Experts (IHK).
Dieser IHK-Online-Zertifikatslehrgang vermittelt Ihnen ein umfassendes Verständnis der Zusammenhänge zwischen IT-Infrastruktur, Cloud-Ökosystemen und Cloud-Business-Cases.
Nach erfolgreichem Abschluss können Sie vorausschauende Entscheidungen rund um die Cloud-Transformation im
Unternehmen fällen, innovative Cloud-Konzepte entwickeln und die Compliance-konforme Umsetzung initiieren.
Zusammengefasst können Sie: Beraten, entscheiden, Impulse geben und selbst machen.
Mit ihrer IHK Cloud-Business-Expertise gewinnen Sie attraktive berufliche Entwicklungsmöglichkeiten.
.

  • Inhalte

    Immer mehr Daten „wandern“ in die Cloud. Immer mehr Geschäftsprozesse, Geschäftsmodelle und Arbeitsfelder können oder müssen mit jeder weiteren Evolutionsstufe der Cloud neu gedacht und neu aufgesetzt werden. Die Cloud führt für Unternehmen zu Chancen – und Risiken. Vor diesem Hintergrund braucht die Wirtschaft immer mehr Experten, die die Cloud-Technologien verstehen, Cloud-Business-Konzepte entwickeln und die Cloud-Security im Griff behalten können:
    Cloud Business Experts (IHK)

    Dieser IHK-Online-Zertifikatslehrgang vermittelt Ihnen ein umfassendes Verständnis der Zusammenhänge zwischen IT-Infrastruktur, Cloud-Ökosystemen und Cloud-Business-Cases.
    Nach erfolgreichem Abschluss können Sie vorausschauende Entscheidungen rund um die Cloud-Transformation im
    Unternehmen
     fällen, innovative Cloud-Konzepte entwickeln und die Compliance-konforme Umsetzung initiieren.
    Zusammengefasst können Sie: Beraten, entscheiden, Impulse geben und selbst machen.
    Mit ihrer IHK Cloud-Business-Expertise gewinnen Sie attraktive berufliche Entwicklungsmöglichkeiten.



    Modul 1: Grundlagen der Cloud

    • Was sind eigentliche die Mehrwerte?
    • Welche Modelle und Business-Cases begegnen uns?
    • Welche grundlegenden Begrifflichkeiten sind wie zu verstehen?
    • Grundbegriffe, Technologien, Konzepte
    • IaaS, PaaS, SaaS, FaaS
    • Cloud-Typen und IT-Infrastrukturen
    • DevOps, Load Balancer, API, Hyperscaler …

     

    Modul 2: Vertiefung: Cloud, Technologie und unternehmerischer Nutzen 

    • Was sind die wesentlichen Aspekte der Wirtschaftlichkeit?
    • Was sind die (Kosten-)Vorteile und welche weiteren Vorteile haben Gewicht?
    • Rechnungslegung in der Cloud
    • Welche Markttrends und Cloud-Ökonomien (OPEX/CAPEX) zeichnen sich ab?
    • Wie funktioniert eine Cloud-Migration?


    Modul 3: Cloud-Business: Konzepte und Wirtschaftlichkeit

    • Welche Cloud-/Service-Kategorien gibt es?
    • Cloud-Security und geteilte Verantwortung: Was ist zu beachten?
    • Wie identifizieren wir die Potenziale für IoT, Analytics, Networking und Content Delivery?
    • Wie nutze ich DevOps in der Cloud?
    • Microservices, serverlose Architekturen
    • Cloud-Monitoring
    • Datenspeicherung/Datenbanken 

     

    Modul 4 – Datenschutz, Compliance und Sicherheit in der Cloud

    • Wie kommen wir zu Richtlinien?
    • Wie setze ich meinen Account auf?
    • Wie mache ich die ersten Schritte in der Cloud?
    • Hands-on: Capstone Projekt und Fallstudie


    Abschlusstest

    Für den Erhalt des IHK-Zertifikats ist lehrgangsbegleitend eine Projektarbeit zu erstellen (ggf. mit Bezug zum eigenen Unternehmen).
    Der IHK-Test setzt sich aus einer Präsentation der Arbeit und einem Fachgespräch von jeweils ca. 15 Minuten zusammen.

  • Zielgruppe

    Für Geschäftsführende, Bereichsleitungen sowie alle Fach- und Führungskräfte aus
    Unternehmen aller Branchen und Größen, die die Potenziale der Cloud-Technologien
    und -Anwendungen
    für ihren Verantwortungsbereich verstehen, nutzen und als Teil
    der Zukunftssicherung maßgeschneidert weiterentwickeln wollen.


    Den bestmöglichen Nutzen können Teilnehmende erzielen, die folgende Grundkenntnisse mitbringen:

    • IT-Grundkenntnisse im beruflichen Umfeld
    • Empfehlung: erste Erfahrungen in der beruflichen Praxis; insofern ist der Lehrgang auch für die Zielgruppe Auszubildende geeignet
    • Kontakt mit disruptiven oder neuen Geschäftsmodellen
  • Zulassungsvoraussetzungen

    Technische Voraussetzungen:

    • PC oder Laptop mit aktuellem Betriebssystem, jeweils mit Soundkarte/Soundausgabe und Anschluss für ein Headset
    • Kopfhörer mit Mikrofon (Headset), Webcam
    • Internetzugang mit mind. 0,6 Mbps Downstream und mind. 1 Mbps im Upstream (im Router oder unter Einstellungen/Netzwerkgeschwindigkeit abrufbar)
    • Aktuelle Version eines HTML5-Browsers (z. B. Chrome, Firefox)


    Per Link gelangen die Teilnehmenden in den virtuellen Klassenraum.
  • Methodik

    Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.

    Der Kurs umfasst 57 Unterrichtseinheiten als Live-Online-Training und 
    20 Unterrichtseinheiten als modulbegleitendes Selbstlernstudium.

    Bitte melden Sie sich frühzeitig zum Kurs an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt,
    damit Rückfragen und Diskussionen möglich sind und Themen gemeinsam
    erarbeitet werden können.

    Falls eine Förderstelle Ihnen einen Zuschuss zum Kurs zugesichert hat, kann es sein, dass Sie eine Mindestquote zur Live-Anwesenheit einhalten müssen, um den Zuschuss zu erhalten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen hierzu an die Stelle, bei der Sie die Förderung beantragt haben

  • Abschlussleistungen

    Voraussetzung für die Teilnahme am Abschlusstest ist eine mindestens 80%ige Live-Anwesenheit im Lehrgang.

    Für den Abschlusstest wird lehrgangsbegleitend eine Projektarbeit (ggf. mit Bezug zum
    eigenen Unternehmen) angefertigt und eingereicht.
     

    Die Projektarbeit wird als Präsentation dargestellt und in einem Fachgespräch vertieft. Die mündliche Präsentation der Projektarbeit und das Fachgespräch dauern jeweils ca. 15 Minuten.

    Die Teilnehmer erhalten nach dem Abschluss des Lehrgangs und bestandener Projektarbeit inkl. Fachgespräch das IHK-Zertifikat "Cloud Business Expert (IHK)".

     

2 Termine 
Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
  • 08.05.2024 — 03.07.2024
    Online
    Live-Online
    dienstags 13:45 Uhr – 17:00 Uhr mittwochs 13:45 Uhr – 17:00 Uhr Abschlusstest: 02. oder 03.07.2024 (individueller Termin wird im Kurs bekannt gegeben)
    2490.00€

    Ratenzahlung:
    2589,60 € (3 Raten)

    57 Unterrichtseinheiten
    Buchen
  • 17.09.2024 — 13.11.2024
    Online
    Live-Online
    dienstags 13:45 Uhr – 17:00 Uhr mittwochs 13:45 Uhr – 17:00 Uhr Abschlusstest: 12. oder 13.11.2024 (individueller Termin wird im Kurs bekannt gegeben)
    2490.00€

    Ratenzahlung:
    2589,60 € (3 Raten)

    57 Unterrichtseinheiten
    Buchen

Persönlich beraten lassen?

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch:
Tanja Baur IHK-Bildungszentrum Bonn/Rhein-Sieg

InHouse-Veranstaltung

Sie möchten diese Veranstaltung gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort? Weitere Informationen finden Sie hier!
Weitere Infos

Fördermöglichkeiten

Fördermöglichkeiten zu diesem Kurs finden Sie hier!
Weitere Infos

Seminaranfrage Überschrift

Seminaranfrage Text
Ich akzeptiere die AGB/Teilnahmebedingungen und habe das Widerrufsrecht für Verbraucher zur Kenntnis genommen. Ich willige in die Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung ein.