RÜCKRUF
Seminarübersicht

Personalfachkauffrau/-mann (IHK) - Online

Kursnummer 6010

Mit dem IHK-Fortbildungsabschluss Personalfachkaufmann /-frau IHK qualifizieren Sie sich für Führungspositionen im Personalwesen & Human Ressource Management.

  • Inhalte
    • Lern und Arbeitsmethodik


    Handlungsbereich 1:

    Personalarbeit organisieren und durchführen

    • Personalbereich in die Gesamtorganisation des Unternehmens einbinden
    • Personalwirtschaftliches Dienstleistungsangebot gestalten
    • Prozesse im Personalwesen gestalten Projekte planen und durchführen
    • Informationstechnologie im Personalbereich nutzen
    • Beraten und Fachgespräche führen
    • Präsentations- und Moderationstechniken einsetzen
    • Arbeitstechniken und Zeitmanagement anwenden

    Handlungsbereich 2:

    Personalarbeit auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen durchführen

    • Individuelles und kollektives Arbeitsrecht anwenden
    • Rechtswege kennen und das Prozessrisiko einschätzen
    • Einkommens und Vergütungssysteme umsetzen
    • Sozialversicherungsrecht anwenden
    • Sozialleistungen des Betriebes gestalten
    • Personalbeschaffung durchführen
    • Administrative Aufgaben einschließlich der Entgeltabrechnung bearbeiten

    Handlungsbereich 3:

    Personalplanung, -marketing und -controlling gestalten und umsetzen

    • Konjunktur und Beschäftigungspolitik bei der Personalplanung und beim Personalmarketing berücksichtigen
    • Personalwirtschaftliche Ziele aus der strategischen Unternehmensplanung ableiten
    • Beschäftigungsstrukturen und Personalbedarfe für Produktions und Dienstleistungsprozesse analysieren und ermitteln
    • Personalbedarfs und Entwicklungsplanung durchführen
    • Personalcontrolling gestalten und umsetzen

    Handlungsbereich 4:

    Personal- und Organisationsentwicklung steuern

    • Mitarbeiter beurteilen, deren Potenziale erkennen und fördern
    • Konzepte für die Kompetenzentwicklung der Mitarbeiter sowie Qualifikationsanalysen und Qualifizierungsprogramme entwerfen und umsetzen
    • Zielgruppenspezifische Förderprogramme erarbeiten und umsetzen
    • Qualitätsmanagement in der Personal und Organisationsentwicklung einsetzen
    • Führungsmodelle und Führungsinstrumente anwenden,
    • Führungskräfte beraten
    • Betriebliche Arbeitsformen mitgestalten,
    • Grundsätze moderner Arbeits- und Lernorganisation umsetzen

    Tipp:

    Dieser Kurs ist förderfähig mit Aufstiegs-BAföG - Förderung von bis zu 75 % der Kurs- & Prüfungsgebühren. Ganz unabhängig von Alter, Einkommen oder Vermögen. Sprechen Sie uns an!

  • Zielgruppe

    Mitarbeiter*innen, Personalsachbearbeiter*innen und Fachkräfte mit Praxiserfahrung im Personalwesen, die verantwortliche Funktionen in der Personalwirtschaft eines Unternehmens, in der Personalberatung sowie bei Projekten der Personal- und Organisationsentwicklung wahrnehmen möchten.

  • Zulassungsvoraussetzungen
    (1) Zur Prüfung ist zuzulassen, wer

    1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem dreijährigen anerkannten Ausbildungsberuf der Personaldienstleistungswirtschaft und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis* oder

    2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis * oder

    3. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis * oder

    4. eine mindestens fünfjährige Berufspraxis * nachweist.

    (2) Bis zum Ablegen der letzten Prüfungsleistung ist der Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse gemäß der nach dem Berufsbildungsgesetz erlassenen Ausbilder-Eignungsverordnung oder aufgrund einer anderen öffentlich-rechtlichen Regelung, wenn die nachgewiesenen Kenntnisse den Anforderungen gemäß den §§ 2 bis 4 der Ausbilder-Eignungsverordnung gleichwertig sind, zu erbringen.

    (3) Die Berufspraxis * gemäß Absatz 1 muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den in § 1 Abs. 2 * genannten Funktionen haben.

    Zulassung & Prüfung

    Über die Zulassung entscheidet die IHK Bonn/Rhein-Sieg. Auf der Homepage www.ihk-bonn.de finden Sie unter dem Webcode @465 alle relevanten Informationen. Ihre Ansprechpartnerin ist Heike Felten Telefon: 0228 2284-160 oder E-Mail: felten@bonn.ihk.de.

    ► Die Rechtsverordnung "PersFachkPrV" zum Nachlesen finden Sie hier.
    ► Weitere Informationen rund um die IHK-Prüfung finden Sie hier.

     

  • Methodik

    Das IHK-Praxisstudium findet komplett live online statt.

    INFO: Live-Online-Unterricht – Virtuelles Miteinander

    Unser Live-Online-Unterricht ermöglicht es Ihnen, die Lehrgangsinhalte online und in Echtzeit zu erleben. Am Online-Unterricht der erfahrenen Dozentinnen und Dozenten nehmen Sie bequem von Ihrem Computer, Tablet oder Laptop aus teil und können sich aktiv am Unterricht beteiligen. Während des Online-Unterrichts können alle miteinander sprechen, Fragen stellen und diskutieren. 

    Zusätzlich begleitet Sie eine Lern- und Kommunikationsplattform und erleichtert Ihr Lernen durch den Zugriff auf weitere Kursmaterialien, Diskussionen und vertiefende Inhalte. Falls Sie mal einen Online-Termin verpassen, ist das normalerweise auch kein Problem. Alle Kurstermine stehen Ihnen als Aufzeichnung noch bis sechs Monate nach Kursende zur Verfügung.

     

    INFO: Technische Voraussetzungen

    PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll); Internetzugang mit mind. 2 Mbps im Download und 1 Mbps im Upload; mindestens Microsoft Windows 10 oder macOS 11 oder Android 10 oder iOS 11 oder iPadOS 13; Headset (Kopfhörer mit Mikrofon); Webcam (dringend empfohlen)

  • Gut zu wissen

    Für Ihre zeitliche Planung: Terminpläne der Kurse

    Ihr finanzieller Vorteil: Förderung durch Aufstiegs BAföG

    Als Teilnehmerin oder Teilnehmer eines IHK-Praxisstudiums können Sie finanzielle Förderung, das sogenannte Aufstiegs-BAföG, beantragen. Bei erfolgreichem Prüfungsabschluss werden bis zu 75 % der Kurs- und Prüfungskosten staatlich gefördert. Mehr Informationen darüber erhalten Sie hier.

3 Termine 
Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
  • 05.03.2024 — 04.04.2025
    Online
    Live-Online
    dienstags 18:00 - 21:15 Uhr donnerstags 18:00 - 21:15 Uhr gelegentlich samstags 09:00 - 13:15 Uhr Vollzeitwoche 31.03.2025 bis 04.04.2025 08:00 - 15:00 Uhr
    3590.00€

    Ratenzahlung:
    3733,60€ (12 Raten)

    420 Unterrichtseinheiten
    Buchen
  • 03.07.2024 — 17.10.2025
    Online
    Live-Online
    montags 18:00 Uhr – 21:15 Uhr mittwochs 18:00 Uhr – 21:15 Uhr Vollzeitwoche 13.10.2025 bis 17.10.2025 08:00 - 15:00 Uhr
    3590.00€

    Ratenzahlung:
    3733,60€ (12 Raten)

    420 Unterrichtseinheiten
    Buchen
  • 03.12.2024 — 27.03.2026
    Online
    Live-Online
    dienstags 18:00 - 21:15 Uhr donnerstags 18:00 - 21:15 Uhr gelegentlich samstags 09:00 - 13:15 Uhr Vollzeitwoche 23.03.2026 bis 27.03.2026 08:00 bis 15:00 Uhr
    3590.00€

    Ratenzahlung:
    3733,60€ (12 Raten)

    420 Unterrichtseinheiten
    Buchen

Persönlich beraten lassen?

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch:
Barbara Marzodko

InHouse-Veranstaltung

Sie möchten diese Veranstaltung gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort? Weitere Informationen finden Sie hier!
Weitere Infos

Fördermöglichkeiten

Fördermöglichkeiten zu diesem Kurs finden Sie hier!
Weitere Infos

DIHK-WIS-Datenbank

Andere Anbieter finden Sie hier!

WIS-Datenbank

Seminaranfrage Überschrift

Seminaranfrage Text
Ich akzeptiere die AGB/Teilnahmebedingungen und habe das Widerrufsrecht für Verbraucher zur Kenntnis genommen. Ich willige in die Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung ein.