RÜCKRUF
Seminarübersicht

Qualitätsmanagementbeauftragte*r (IHK) - Online

Kursnummer 5152

Qualität ist einer der entscheidenden Wettbewerbsfaktoren unserer Zeit. Dennoch gibt es in vielen deutschen Unternehmen kein einheitliches Verständnis für Qualität. Dieses Verständnis wird in diesem Zertifikatslehrgang vermittelt. Nach der erfolgreichen Teilnahme erlangen die Teilnehmenden den erforderlichen Kenntnissstand, Qualitätsmanagement in ihrem Unternehmen als ganzheitliche Unternehmensstrategie anzuwenden.

  • Inhalte

    Qualität ist einer der entscheidenden Wettbewerbsfaktoren unserer Zeit. Dennoch gibt es in vielen deutschen Unternehmen kein einheitliches Verständnis für Qualität. Durch den Einsatz des Qualitätsmanagement-(QM-) Systems nach der Normenfamilie ISO 9000 steht die Qualitätspolitik im Mittelpunkt des unternehmerischen Handels. Prozesse, Grundsätze sowie Unternehmensziele und Kundenbedürfnisse werden unter diesem Aspekt miteinander verbunden. Durch dieses Vorgehen werden Qualitätsmerkmale gesetzt, an denen sich alle Mitarbeiter orientieren können. Bei einer konsequenten Umsetzung erhöht sich die Kundenzufriedenheit, verringern sich die Kosten durch Fehlervermeidungen und Prozesse werden effizienter. Nach der erfolgreichen Teilnahme am Zertifikatslehrgang können die Teilnehmenden auch an der Aufbau-Qualifizierung „Qualitätsmanager (IHK)“ teilnehmen.

     

    Modul 1 – Grundlagen

    • Grundlagen
    • Normung von Qualitätsmanagementsystemen
    • Vorteile und Rahmenbedingungen von Qualitätsmanagementsystemen (QMS) und deren Zertifizierung
    • Die Sprache der ISO 9000ff.
    • Zielsetzungen der ISO-9000ff.-Familie und Überblick zum Regelwerk     

     

      Modul 2 – Qualitätsmanagementsystem

    • DIN EN ISO 9001: 2015 Qualitätsmanagementsysteme / Anforderungen – Analyse der Regelwerke mit Beispielen aus der Praxis
    • Übersicht DIN EN ISO 9004: 2009 Leiten und Lenken für den nachhaltigen Erfolg einer Organisation – ein Qualitätsmanagementansatz
    • Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen

     

    Modul 3 – Methoden und Werkzeug

    • Werkzeuge und Methoden im QM (Übersicht/Grundlagen)
  • Zielgruppe
    Für Unternehmerinnen und Unternehmer, Fachund
    Führungskräfte sowie Projektverantwortliche,
    die das Thema Qualitätsmanagement in ihren Aufgabenbereich
    integrieren wollen, bzw. Personen, die an der
    Einführung und Aufrechterhaltung von Managementsystemen
    mitwirken.

    Für Unternehmerinnen und Unternehmer, FachundFührungskräfte sowie Projektverantwortliche,die das Thema Qualitätsmanagement in ihren Aufgabenbereichintegrieren wollen, bzw. Personen, die an derEinführung und Aufrechterhaltung von Managementsystemenmitwirken.

  • Methodik

    Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.

     

    Der Kurs schließt mit einem IHK-Zertifikat ab, wenn Sie die Anwesenheitspflicht von min. 80% erfüllt haben. 
    Am Ende wird ein digitaler Abschlusstest mit Mulitple-Choice-Fragen durchgeführt

  • Aufbaulehrgang

    Qualifizieren Sie sich zum Qualitätsmanager (IHK) –der optimale Anschluss an Ihren Abschluss zum„Qualitätsmanagementbeauftragten(IHK)“:

    • praxisorientierte Vertiefung der Inhalte des Lehrgangszum QM-Beauftragten
    • Erweiterung des Fach-Know-hows und derAnwendungskompetenzen als Qualitätsmanager:- Integriertes Management, um die Normensystemeweiterer Unternehmensfelder (Umweltmanagement,Arbeitssicherheit etc.) konstruktivzusammenzuführen- Rechtsauswirkungen und Haftungsminimierungdurch QM- Statistik als DAS vielfältige, objektive und punktgenaueInstrument zur Qualitätsanalyse und -verbesserungsowie zur strategischen Entscheidungsfindungeffizienter QM-Maßnahmen
    • umfassendes Training Qualitätsmanagement:QM-System für das eigene Unternehmen entwickelnund in der Praxis umsetzen
2 Termine 
Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
  • 22.07.2024 — 06.08.2024
    Online
    Live-Online
    Der Unterricht finden an folgenden Tagen jeweils von 09:00 - 17:00 Uhr statt: 22.07., 23.07., 24.07., 25.07., 26.07., 29.07., 30.07., 31.07., 01.08., 02.08., . Der Zertifikatstest findet am Dienstag, den 06. August 2024 von 09:00 - 12:00 Uhr statt.
    2290.00€

    Ratenzahlung:
    2381,60 € (3 Raten)

    80 Unterrichtseinheiten
    Buchen
  • 28.10.2024 — 27.11.2024
    Online
    Live-Online
    Der Unterricht finden an folgenden Tagen jeweils von 09:00 - 17:00 Uhr statt: 28.10., 29.10., 04.11., 11.11., 12.11., 18.11., 19.11., 20.11., 25.11. und 26.11.2024. Der Zertifikatstest findet am Mittwoch, den 27.11.2024 von 09:00 - 12:00 Uhr statt.
    2290.00€

    Ratenzahlung:
    2381,60 € (3 Raten)

    80 Unterrichtseinheiten
    Buchen

Persönlich beraten lassen?

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch:
Kerstin Kröniger IHK-Bildungszentrum Bonn/Rhein-Sieg

InHouse-Veranstaltung

Sie möchten diese Veranstaltung gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort? Weitere Informationen finden Sie hier!
Weitere Infos

Fördermöglichkeiten

Fördermöglichkeiten zu diesem Kurs finden Sie hier!
Weitere Infos

Seminaranfrage Überschrift

Seminaranfrage Text
Ich akzeptiere die AGB/Teilnahmebedingungen und habe das Widerrufsrecht für Verbraucher zur Kenntnis genommen. Ich willige in die Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung ein.