RÜCKRUF
Seminarübersicht

Praxiswissen Spedition und Logistik (IHK)

Kursnummer 5158

Toller Mitarbeiter – nur beim Praxiswissen rund um Spedition und Logistik hapert’s?
Ob bei neuen oder langjährigen Mitarbeitern, Quer- oder Wiedereinsteigern:
manchmal fehlt das speditionelle oder logistische Know-how – bei sonst bester Qualifikation.
Dieser IHK-Zertifikatslehrgang löst dieses Problem – und bringt Sie auf Ballhöhe.
Innerhalb von nur drei Monaten vermittelt der Kurs das benötigte Know-how und relevante Fertigkeiten.
Der Kurs vermittelt geballtes Wissen in Sachen Spedition und Logistik. Für mehr Erfolg in Alltag und Praxis Ihres Unternehmens.

Sicherheit über Gelerntes gibt der Abschluss am Lehrgangsende – durch die IHK-Zertifikatsprüfung.

  • Inhalte

    Rechtliche Grundlagen
    z. B. Anwendungsreihenfolge der Rechtsebenen, Verträge, Vertragspartner,
    Schadenarten, Haftungs-prinzipien, Haftung nach HGB/ADSp etc.

    Straßenverkehr (national)
    z. B. Güterkraftverkehrsgesetz, Berufszugangs-voraussetzungen, Berechtigungen,
    Bundesamt für Güterverkehr, Lenk- und Ruhezeiten, Maut etc.

    Straßenverkehr (international)
    z. B. CMR als Rechtsgrundlage, CMR-Frachtbrief (Bestandteile, Sperrpapierfunktion),
    Lieferinteresse etc.

    Lkw-Sammelladungsverkehr
    z. B. Beteiligte, Verträge, Ablauf, Dokumente, Haus/Haus-Entgelte,
    Nebengebühren, Bordero, Rückrechnung etc.

    Luftverkehr
    z. B. IATA & ICAO, Berechnung von Luftfrachtkosten nach TACT, Montrealer Übereinkommen,
    Air Way Bill/Ausfüllen eines AWB, Wertdeklaration, Airline Insurance, Luftsicherheit,
    Zeitzonenberechnung etc.

    Seeverkehr
    z. B. Befrachter, Verfrachter, Ablader, Containerarten, FCL, LCL & Co.,
    Funktionen und Arten des Bill of Ladings,
    Übertragungs-formen, Seefrachtberechnung inkl. Zuschläge etc.

    Systemverkehr/KEP-Dienste
    z. B. Begriffsbestimmung, System-/Linienverkehre, Kooperationen,
    Orientierung am Rad/Raster etc.

    Zoll & Außenhandel
    z. B. außenwirtschaftliche Grundlagen, Warenursprung und Präferenzen, Ausfuhrverfahren,
    Versandverfahren, Besondere Verfahren, Freier Verkehr, Incoterms 2020, FIATA-Dokumente,
    Multimodale Transporte/MTO, Zahlungsbedingungen im Außenhandel

    Lager & Logistik
    z. B. Lagerarten, Einrichtungstechnik (mit/ohne Lagergestelle), Lagerprinzipien,
    Lagerlogistik, Lagerkennzahlen, Beschaffungs-, Produktions- und Distributionslogistik etc.

    Binnenschifffahrt
    z. B. Betriebsformen, Bestimmungen der BinSchLV, IVTB (wichtigste Regelungen), Schiffstypen,
    Beispiele für Transportketten, Preisbildung und Kostenrechnung etc.

    Schienen- und Kombiverkehr
    z. B. Güterwagen, Lademittel, Beförderungsarten, Codierung der Güter,
    CIM/SMGS, Reklamationsfristen etc.

    Gefahrgutbeförderung

    z. B. Übersicht ADR, Gefahrgutklassen, 1.000-Punkte-Regelung,
    Limited Quantities, Kennzeichnung (Warntafel/Placards) etc.

  • Zielgruppe

    Für alle, die sich in kurzer Zeit ein Maximum an Praxiswissen aneignen wollen oder sollen. Als neue oder langjährige Mitarbeiter, Quereinsteiger oder Wiedereinsteiger in Speditions- und Logistikunternehmen.

  • Methodik

    Berufsbegleitender Kurs mit Online- und Präsenzterminen in Kooperation mit der LOQlearn Academy.

    Der Lehrgang läuft über insgesamt 12 Wochen, mit je zwei Abendterminen als Onlineveranstaltung und einem Samstagstermin pro Woche als Präsenzveranstaltung. 

    Kurszeiten:
    dienstags und donnerstags: 17.30 bis 20.45 Uhr (online)
    samstags: 09.00 bis 14.00 Uhr (Präsenz)
  • Lehrgangsinterner Abschlusstest

    Der IHK-Zertifikatslehrgang schließt mit einer IHK-Zertifikatsprüfung ab.
    Eine sorgfältige Prüfungsvorbereitung ist im Lehrgang inklusive. 

    Voraussetzung für die Teilnahme an der Abschlussprüfung ist eine
    mindestens 80%ige Anwesenheit im Lehrgang.

    Bei erfolgreicher Teilnahme an der Zertifikatsprüfung erhalten Sie
    das  IHK-Zertifikat „Praxiswissen Spedition und Logistik (IHK)“.
1 Termin 
Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
  • 17.08.2024 — 09.11.2024
    IHK-Bildungszentrum
    Bonn
    dienstags und donnerstags 17:30 Uhr – 20:45 Uhr live online samstags 09:00 Uhr – 14:00 Uhr in Präsenz Abschlussprüfung am 09.11.2024 von 09:00 - 14:00 Uhr in Präsenz
    2147.00€
    168 Unterrichtseinheiten
    Buchen

Persönlich beraten lassen?

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch:
Tanja Baur

InHouse-Veranstaltung

Sie möchten diese Veranstaltung gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort? Weitere Informationen finden Sie hier!
Weitere Infos

Fördermöglichkeiten

Fördermöglichkeiten zu diesem Kurs finden Sie hier!
Weitere Infos

Seminaranfrage Überschrift

Seminaranfrage Text
Ich akzeptiere die AGB/Teilnahmebedingungen und habe das Widerrufsrecht für Verbraucher zur Kenntnis genommen. Ich willige in die Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung ein.