RÜCKRUF
Seminarübersicht

Controller*in (IHK) - Online

Kursnummer 6053

Jedes Unternehmen braucht als Basis für zielgerichtete und kostenbewusste Entscheidungen ein gut funktionierendes Controlling. Die nötige Fachkompetenz für diese verantwortungsvolle Aufgabe erweitern und dokumentieren Sie mit Ihrem IHK-Praxisstudium zum/zur Controller*in (IHK).

  • Inhalte
    • Lern- und Arbeitsmethodik
    • Kostenrechnung und Kostenmanagement
    • Unternehmensplanung und Budgetierung
    • Jahresabschlussanalyse
    • Berichtswesen und Informationsmanagement
    • Betriebswirtschaftliche Beratung
    • Führungsaufgaben und Moderation

    Tipp:

    Dieser Kurs ist förderfähig mit Aufstiegs-BAföG - Förderung von bis zu 75 % der Kurs- & Prüfungsgebühren. Ganz unabhängig von Alter, Einkommen oder Vermögen. Sprechen Sie uns an!

  • Zielgruppe
    Mitarbeiter*innen im Controlling und Hochschulabsolvent*innen der betriebswirtschaftlichen Studiengänge mit Berufspraxis im Controlling.
     
  • Zulassungsvoraussetzungen
    Zur Prüfung können Sie zugelassen werden, wenn Sie
    1. bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltenden dreijährigen Beruf besitzen und eine anschließende mindestens dreijährige Berufspraxis nachweisen können oder

    2. bereits ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium an einer Hochschule oder einen betriebswirtschaftlichen Abschluss einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie oder einen Bachelor-Abschluss eines akkreditierten betriebswirtschaftlichen Ausbildungsganges einer Berufsakademie und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis nachweisen können oder

    3. eine mit Erfolg abgelegte Abschluss- oder Gesellenprüfung in einem anderen anerkannten sonstigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens vierjährige Berufspraxis oder

    4. eine mindestens sechsjährige Berufspraxis nachweisen können.


    Zulassung & Prüfung

    Bitte nehmen Sie vor der Anmeldung zum Kurs Kontakt zu Ihrer örtlichen Industrie- und Handelskammer auf, um die Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen überprüfen zu lassen.

  • Methodik

    Das IHK-Praxisstudium findet komplett live online statt.

    Zusätzlich zum Live-Online-Unterricht unterstützt Sie ein/eine Trainer*in persönlich bei allen individuellen Fragen.

    Falls Sie mal einen Online-Termin verpassen, ist das normalerweise auch kein Problem. Alle Kurstermine stehen Ihnen als Aufzeichnung noch bis sechs Monate nach Kursende zur Verfügung.

  • Gut zu wissen

    Für Ihre zeitliche Planung: Terminpläne der Kurse

     

    Ihr finanzieller Vorteil: Förderung durch Aufstiegs BAföG

    Als Teilnehmerin oder Teilnehmer eines IHK-Praxisstudiums können Sie finanzielle Förderung, das sogenannte Aufstiegs-BAföG, beantragen. Bei erfolgreichem Prüfungsabschluss werden bis zu 75 % der Kurs- und Prüfungskosten staatlich gefördert. Mehr Informationen darüber erhalten Sie hier.

1 Termin 
Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
  • 04.11.2024 — 07.11.2025
    Online
    Live-Online
    montags 18:00 Uhr – 21:15 Uhr mittwochs 18:00 Uhr – 21:15 Uhr samstags 08:30 Uhr – 12:45 Uhr (alle 4 Wochen)
    3950.00€

    Ratenzahlung:
    4108,00€ (18 Raten)

    438 Unterrichtseinheiten
    Buchen

Persönlich beraten lassen?

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch:
Barbara Marzodko

InHouse-Veranstaltung

Sie möchten diese Veranstaltung gerne exklusiv für Ihr Unternehmen buchen? Bei uns im Haus oder bei Ihnen vor Ort? Weitere Informationen finden Sie hier!
Weitere Infos

Fördermöglichkeiten

Fördermöglichkeiten zu diesem Kurs finden Sie hier!
Weitere Infos

DIHK-WIS-Datenbank

Andere Anbieter finden Sie hier!

WIS-Datenbank

Seminaranfrage Überschrift

Seminaranfrage Text
Ich akzeptiere die AGB/Teilnahmebedingungen und habe das Widerrufsrecht für Verbraucher zur Kenntnis genommen. Ich willige in die Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung ein.