Rückruf-Service

Gerne rufen wir Sie zurück!

Rückruf

Betriebswirt*in (IHK) - Master Professional in Business Management - ONLINE

Steigen Sie mit Ihrem Abschluss als Geprüfte*r Betriebswirt*in in die unternehmerische Management- und Führungsebene auf! Als Master Professional of Business Management (CCI) bringen Sie alle Handlungskompetenzen mit, um komplexe unternehmerische Herausforderungen interdisziplinär zu lösen.

Inhalte

  • Lern- und Arbeitsmethodik

Handlungsbereiche

  • Unternehmensspezifische Strategiefelder erkennen und ausgestalten
  • Normenbestimmte und finanzwirtschaftliche Rahmenbedingungen im Hinblick auf die Unternehmensstrategie bewerten
  • Nationale und internationale Leistungsprozesse organisieren
  • Unternehmensorganisation zur Sicherstellung der Leistungs- und Unternehmensprozesse unter Berücksichtigung strategischer Vorgaben gestalten
  • Planung, Steuerung und Überwachung von Unternehmensprozessen wahrnehme

Gut zu wissen: Als Teilnehmerin oder Teilnehmer eines IHK-Praxisstudiums können Sie finanzielle Förderung, das sogenannte Aufstiegs-BAföG, beantragen. Bei erfolgreichem Prüfungsabschluss werden bis zu 75 % der Kurs- und Prüfungskosten staatlich gefördert. Mehr Informationen darüber erhalten Sie hier oder in einem kostenfreien Beratungsgespräch.

Zielgruppe

Das IHK-Praxisstudium zum/zur Gepr. Betriebswirt/in (IHK) - Master Professional in Business Management richtet sich an alle Fachkaufleute und Fachwirt*innen.

Zulassungsvoraussetzungen

Über die Zulassung zur Prüfung entscheidet die IHK Bonn/Rhein-Sieg. Auf der Homepage www.ihk-bonn.de finden Sie unter dem Webcode @733 alle relevanten Informationen. Ihre Ansprechpartnerin ist Sandra Werner, Telefon: 0228 2284-149 oder E-Mail: werner@bonn.ihk.de.
 
Zur Prüfung zugelassen ist, wer:
 
  • eine mit Erfolg abgelegte IHK-Aufstiegsfortbildung zum Fachwirt oder Fachkaufmann oder eine vergleichbare kaufmännische Fortbildungsprüfung nach dem Berufsbildungsgesetz nachweist (idealerweise Abschluss als geprüfter Wirtschafts- oder Industrie-Fachwirt) oder
  • eine mit Erfolg abgelegte staatliche oder staatlich anerkannte Prüfung an einer auf eine Berufsausbildung aufbauenden kaufmännischen Fachschule und eine anschließende mindestens dreijährige Berufspraxis nachweist oder
  • durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten (berufliche Handlungsfähigkeit) erworben zu haben, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen
 
 
Englischkenntnisse
 
Da einzelne Aufgaben in der Prüfung auf englisch beantwortet werden müssen, ist es sinnvoll, wenn Sie zum Prüfungszeitpunkt Business English mindestens auf Level B2 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens beherrschen.
 

Technische Voraussetzungen
 
PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll), Microsoft Windows 7 oder höher, Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher, Android 4.0x oder höher, iOS 7.0 oder höher, Headset (Kopfhörer mit Mikrofon), Internetzugang mit mind. 2 Mbps im Download und 1 Mbps im Upload

Ort

Die Veranstaltung findet online statt. Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Terminbeginn.

Unterrichtszeiten

Montag & Mittwoch, 17:45 bis 21:00 Uhr

Methodik

Das IHK-Praxisstudium findet komplett als Webinar im Live-Online-Format statt. Zusätzlich zum Live-Online-Unterricht unterstützt Sie ein Trainer persönlich bei individuellen Fragen. Alle Termine werden Ihnen zudem als Aufzeichnung zum Nacharbeiten zur Verfügung gestellt.

Andere Anbieter

Hier finden Sie alle Anbieter von Vorbereitungslehrgängen auf öffentlich-rechtliche IHK-Weiterbildungsprüfungen und Sach- und Fachkundeprüfungen, die der jeweiligen IHK bekannt sind.